Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

mescal69


Basic Mitglied, Ingolstadt

Messier 42/43 und Sh2-279

Neue Berechnung vom Großen Orionnebel - TS 80/480 Triplet APO mit 0.8 Flattner - Pentax K-3 - ca. 2 Stunden belichtet - HDR damit das Zentrum besser sichtbar ist - Danke fürs Anschauen :-)

Kommentare 3