Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.293 6

Nicola Stein


Basic Mitglied, Althengstett

Messerscharf

... präsentiert sich der Grat am Westgipfel des Illimani in der ersten Morgensonne. Wir haben sie sehnlichst erwartet!
Morgens gegen 4 Uhr sind wir vom Hochlager Nido del Condor (Kondornest) auf 5485m aufgebrochen, acht Bergsteiger und zwei Führer. Na ja, eigentlich nur sieben Bergsteiger, die erste hat in Sichtweite des Lagers schon wieder umgedreht, als an dem kurzen Gratstück die Gedenktafel für die hier Abgestürzten im Licht der Stirnlampen auftauchte...
Mit der Sonne kommt ein neuer Motivationsschub. Und den haben wir auch dringend nötig, denn obwohl wir in den vergangenen zwei Wochen zur Akklimatisation mehrere 5000er bestiegen haben, kämpft inzwischen bei 5900 m doch jeder mit jedem Schritt.
Scan vom Dia

The early morning sun shows the razor sharp ridge towards the Illimanis western summit
La cresta al Illimani esta como el filo de una navaja

P.S. Um ein ungewolltes Missverständnis auszuräumen: Der Grat ist einfach nur schön, aber nicht die Aufstiegsroute. Die ist zum Glück viel einfacher.

Kommentare 6