Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Messen & Bewerten: Wasser

Messen & Bewerten: Wasser

368 3

Oliver Baumann


Free Mitglied

Messen & Bewerten: Wasser

Ein Bild aus einer Reihe für einen kleinen Wettbewerb. Es ging um Messen, Bewerten und Erfassen: Bilder für ein Heft zu einer Evaluation wurden gesucht.
Das ist eines von meinen Bildern, die ich dazu abgegeben habe.
Falls es nicht gleich erkannt wird: das ist ein Messbecher aus Glas mit Milliliterangaben. Die Flüssigkeit ist Wasser - es wird gerade eingeschenkt (kocht nicht, auch wenns so aussieht ;-) )
Gefällts Euch?

Kommentare 3

  • Oliver Baumann 14. Januar 2004, 17:28

    Wie gesagt: Schärfe auf den Zahlen - Absicht.
    Körnigkeit is Absicht, B/W weil Vorgabe, wie hättest du den Bildausschnitt gewählt? Ganzes Glas?
    War nur für die Abbildungen in dem Heft gedacht - also ohne Preischance.
    Oli
  • Martin. Schmielarz. 14. Januar 2004, 17:24

    Unschärfe,
    das Glas kippt,
    sehr sehr körnig,
    die "300" mutiert zur 800,
    Reflexion des Lichts im Glas,
    B/W -warum?,
    Bildauschnitt ist nicht Vorteilhaft.

    Konstruktive Kritk.
    Im Wettbewerb wird es leider nicht zu holen geben ... einfach nochmal versuchen.
  • Oliver Baumann 14. Januar 2004, 17:22

    Nein das ist doch absolut OK Deine Kritik!

    Also ich muss dazu sagen dass bei diesem Bild die Zahlen vorne wichtiger waren, denn wie geschrieben gings um Bewerten und Messen, deshalb hab ich ganz bewusst die Zahlen scharf gestellt und nicht das Wasser.
    Die Schräge und der Rand sind Geschmackssache: wenn das Dunkel links finde ich verhindert, dass das Ganze "schwebt".

    Grüße,
    OLI

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 368
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz