Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
717 7

Reiner Boehme


Complete Mitglied, Seeheim-Jugenheim

Mesa arch

30.9.05, 6:31 Uhr; 1/4 sek; f 22; ISI 100
Gedränge in aller Hergottsfrühe, Canyonlands

Kommentare 6

  • Donik GP 1. November 2011, 20:40

    super aufnahme!
    gefällt mir!
    lg
    manfred
  • ALLU 23. März 2006, 12:02

    die selbe situation hatte im im januar auch. ein anderer deutscher nannte das ganze "blitzkrieg".
    als ich 10 tage später noch mals früh morgens rausfuhr, war ich dank ganz alleine ...

    gruß
    Alex
  • Reiner Boehme 13. Dezember 2005, 11:06

    Es wurde doch sehr eng, als die Sonne gerade hervorkam. Hilfreich wie die meisten Amerikaner nun mal sind schlug einer aus der Menge vor, daß wir uns doch arrangieren möchten. Der Bogen sei lange genug glutrot und damit hätte jeder genügend Zeit ein paar gute shots zu machen. So kam es dann auch. Man wollte ja auch aus anderen Blickwinkeln als aus der eingenommenen Position fotografieren.
    Reiner
  • Martina Bie. 12. Dezember 2005, 22:03

    ohne worte :-)))
    vg martina
    Usertreffen der fc?
    Usertreffen der fc?
    Martina Bie.
  • The Desert Scorpion 12. Dezember 2005, 17:25


    Da war aber wenig los. ;-)

    VG
    TDS
  • Ralf Janßen 12. Dezember 2005, 15:08

    Schöne Dokumentation des Treibens dort oben.
    Erinnert mich ein wenig an die Situation abends am Delicate Arch.
    Gruß, Ralf