Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.301 1

broken_light_photography


Free Mitglied, Berlin

Mermaid

www.unterwasserfotograf-berlin.de

Kommentare 1

  • René Zuch 16. Oktober 2014, 11:38

    Das sieht schon ganz gut aus.

    Prinzipiell fallen bei allen Deinen Bildern starke Verzerrungen ins Auge. Du solltest Deinen Models empfehlen möglichst parallel zur Kamera zu bleiben und Arme und Beine möglichst nicht in Richtung der Kamera zu strecken.
    Man kann leichte Verzerrungen auch in der Software korrigieren, aber bei so extremen Verzeichnungen (2m Arme) geht das nicht mehr.
    Gruss
    Rene