Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Petra Arians


World Mitglied, Sande

***Merlin***

geboren 03.08.2000
gestorben 23.06.2012

Unser über alles geliebter Cooniekater und Oberschmusebacke Merlin ist heute nachmittag in der Tierklinik Oldenburg nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.
Nachdem wir aus dem Urlaub zurückgekehrt sind, hatte Merlin merkwürdige und heftige Hustenattacken. Wír waren mit ihm in der Tierklinik und dort wurde durch Röntgenaufnahmen festgestellt, dass seine Lunge und sein Kehlkopf durch Krebs angegriffen waren. Ein endgültiger Befund konnte erst durch eine Bronchienspülung mit Biopsie erfolgen. Die Biopsie hat dann die böse Bestätigung gebracht. Merlins Zustand wurde auch durch verschiedene Medikamente nicht besser. Heute früh hatte er so massive Atembeschwerden, dass uns kein ander Weg mehr blieb, als ihn erlösen zu lassen. Merlin ist ganz schnell in unseren Armen unter unendlichen Tränen eingeschlafen. Er ist jetzt bei seinen Katzenkumpels Charly, Micky, Monty und Floyd.

Machs gut Großer, unser Träumerle, Hansguckindieluft, Sensibelchen und einfach Herzenskater. Die Welt ist wieder etwas ärmer geworden, denn Merlin war ein ganz besonderer Kater.

Wir fragen uns, wieviel Schmerz wir noch ertragen müssen, nachdem im letzten Jahr im Juni Monty, dieses Jahr im Februar Floyd und jetzt Merlin Sternenkätzchen geworden sind.

Es ist so verdammt leer hier und unendlich traurig, auch wenn wir wissen, dass wir ihm den letzten großen Gefallen tun konnten und mussten.

Hab keine Angst Merlin, wir sind immer bei Dir.

Kommentare 56

  • magchris 14. Mai 2016, 16:35

    SUPER !!!
    LG
    Chris
  • Liz Lück 18. Oktober 2015, 7:16

    ein herrlich lebendiges Erinnerungsfoto hast du hier von Merlin. Jeder, der schon mal eine Katze verloren hat, weiß wie man sie vermißt. Ich habe meinen Lazlo 2013 im Alter von 3 Jahren verloren :-( und weiß wie du dich fühlst...
    Liebe Grüße Liz
  • Hans-Günther Schöner 16. Dezember 2013, 17:59


    Wunderschönes Katzenportrait mit traurigem Hintergrund!

    Sehr lebendige Aufnahme mit herrlicher Ausstrahlung und super Gesamtqualität !!

    Gruß
    Hans-Günther
  • Räder Karl-Heinz 20. Oktober 2013, 7:19

    sowas stimmt mich als katzen-fan auch traurig

    hier was zum aufmuntern



    g,karl
  • Manfred Ludwig 28. April 2013, 0:17

    es macht traurig, so eine Geschichte zu lesen,
    aber es ist gut, dass er nicht unnötig lange
    Schmerzen leiden musste...

    lg Manni
  • mathias.b 27. August 2012, 22:10

    ,,oh je das haben wir gar nicht mitbekommen...
    lese grad bei deinem neuzugang was von sechs fellnasen ...?
    das tut uns unendlich leid für euch ...merlin war so ein hübscher...
    traurige grüße
  • bri-cecile 1. Juli 2012, 18:01

    Oh, Petra, sehe es erst heute.....das tut mir so leid für euch......ich kann euch nur ganz viel Kraft in eurer Trauer wünschen!!!!!!!!!!
    Traurige Grüße brigitte
  • Día Ynoche 1. Juli 2012, 14:16

    zzt bin ich immer noch unfaehig ganz klar zu denken...
    ich weiss WIE du/ihr euch fuehlt...
    vor genau einem jahr ging Molly-Polly weg und vor gerade vier wochen Chiquito....
    ich wuensche dir/euch kraft und mut in dieser so schweren trauerzeit....
    dies hilft mir zzt, u.u. auch dir?:

    ICH BIN IMMER NOCH HIER
    freund, bitte, trauere nicht um mich,
    ich bin noch hier, obwohl du mich nicht siehst.
    ich bin an deiner seite jede nacht und tag.
    und in deinem herzen sehne ich mich zu bleiben...

    mein koerper ist gegangen, aber bin ich immer nah.
    ich bin alles, was du fuehlst, siehst oder hoerst.
    mein geist ist frei, aber ich gehe niemals fort,
    solange du mich in deinem herzen lebendig behaelst....
    [author unbekannt]
  • Heidi Bollich 27. Juni 2012, 18:30

    Oh Petra, ich fasse es nicht ... :-(
    Fühle ganz dolle mit Euch!!!!
    Trauriger Gruß
    Heidi
  • Katzusonja 26. Juni 2012, 23:43

    Ich bin wirklich fassungslos.Und ich wünsche dir von ganzem Herzen,dass du nun sehr sehr lange von weiterer Trauer verschont bleibst!
    Und lass dich viel trösten von deinen lieben Stubentigern!
    Lg Sonja
  • Enibas 2 26. Juni 2012, 17:06

    liebe Petra,auch mir laufen die Tränen,es wird einem in so einem Moment wieder mal bewußt,wie schnell wir unsere geliebten Miezekatzen,die in den Jahren ein Teil von uns geworden sind verlieren können u. es ist so grausam. Ich wünsche Dir viel Kraft in der nächsten Zeit,die Trauer zu verarbeiten,auch wenn es lange dauert.Vielleicht helfen Dir Deine anderen Schmusekazen ein wenig dabei .
    LG Sabine
  • Foto Dreams 25. Juni 2012, 19:39

    @Legolas1709 Deine Worte sind so wunderschön und ich kann jedes deiner Worte genau bestätigen. Jeder Satz geht mir mitten ins Herz und ich denke das wird Petra auch genauso gehen. Danke dir dafür!
    Ganz liebe Grüße
    Tina
  • Rainer und Antje Hübner 25. Juni 2012, 19:39

    Hallo Petra
    Auch wir können mit fühlen, wie es ist, wenn ein geliebter Freund wegen einer schweren Krankheit über die Regenbogenbrücke gehen muss, schließe Merlin in deinem Herzen fest ein, so bleibt Er ständig bei Dir.
    http://www.youtube.com/watch?v=1wGwSXZwxL0
    LG. Rainer und Antje
  • Legolas1709 25. Juni 2012, 17:15

    Ach du lieber Herein - das hab ich überhaupt nicht mitbekommen... Ich kann´s gar nicht fassen, ihr kriegt ja gar keine Ruhe mehr bei euch... Es tut mir sehr leid Petra - fühle mit Euch...Wenn was ist - bin gerne für Dich da...
    "Ich habe immer noch Frieden, aber Frieden hat keine kalte Nase, keine rosa Zunge, Schnurrhaare oder ein warmes Schnurren. Frieden benutzt nicht das Katzenklo, schleudert Haarballen oder weckt mich um zwei Uhr morgens, weil er einsam ist und unter die Bettdecke kriechen will. Die Gewissheit, dass ich mein Bestes gegeben habe, verlangt weder fließendes Wasser in der Badewanne, noch verliert es Spielzeug unter der Wohnzimmercouch oder jagt Motten. Und selbst dieses wundervolle Gefühl der Liebe, das ich kennengelernt habe, nachdem mein Kätzchen in mein Leben kam, miaut nicht, wenn ich spät heimkomme oder unterbricht mich am Computer mit einer warmen Pfote auf meinem Bein, die mich bittet, auf meinen Schoß kommen zu dürfen und zu kuscheln. "..." Frieden ist eine wundervolle Sache, aber er trägt kein Fell.
    Marnie
  • felidae1 25. Juni 2012, 14:36

    Bin gerade fassungslos und total geschockt ... es tut mir unendlich leid uns mir fehlen einfach die Worte. Bei soviel Leid könnten sie Dich aber sowieso nicht trösten. Merlin war einfach ein Traumkater ... jetzt laufen doch tatsächlich die Tränen ... fühl' Dich herzlichst von mir umarmt. Ich wünsche Euch für die nächste Zeit alle Kraft die Ihr benötigt.
    Trauriger Gruß Andrea
  • Kerstin und Diddi 25. Juni 2012, 14:11

    *
    mir fehlen die Worte, nachdem ich jetzt gerade gelesen habe.

    Traurige anteilnehmende Grüße
    Diddi
  • Foto Dreams 25. Juni 2012, 14:06

    Oh mein Gott, ich lese es jetzt erst gerade. :-(((((
    Du hast genau das Gleiche gerade erlebt, wie ich vor gut einer Woche mit Amigo, ich kann gerade wirklich mitfühlen. Amigo hatte ja im Prinzip sogar die gleiche Diagnose und fast genau den gleichen Verlauf.
    Es ist so unendlich grausam, sein Tier so plötzlich zu verlieren und dann auch noch zuletzt so leiden zu sehen .... bei mir laufen gerade wieder die Tränen.
    Fühl dich ganz, ganz feste in den Arm genommen, da müssen wir irgendwie durch. Irgendwann wird der Schmerz weniger werden und in unserem Herzen kann uns keiner unsere Liebe nehmen, wir werden unsere Schätze niemals vergessen.
    Unendlich traurige Grüße
    Tina
  • Magic d. 25. Juni 2012, 13:43

    Hilfe, was lese ich... meine Tränen kullern... Liebe, liebe Petra, das tut mir so, so leid, ich drücke dich ganz dolle und sende dir alle meine guten Gedanken. Er war bei euch im Paradies und bleibt immer in euren Herzen.
    Traurige Grüße, eure Birgit
  • Rheinhexe 25. Juni 2012, 13:35

    Ach man, das lese ich ja jetzt erst......meine Güte....in so kurzer Zeit schon wieder einen geliebten Kater zu verlieren.....das tut mir sehr leid zu lesen!!!
    Ich kann nicht viel zum Trost sagen, nur dass er sicher ein schönes Katzenleben bei euch hatte.
    Wie ihr euch fühlt, kann ich nachvollziehen, denn ich habe im vergangenen Jahr auch meine beiden geliebten Katzen ins Regenbogenland gehen lassen müssen. *drücks*

    LG Sylvia
  • En Ricos Katzenbande 25. Juni 2012, 13:03

    Auch mein herzliches Beileid, ich kann nachempfinden wie du dich fühlst.
    LG enrico
  • Sonja Losberg 25. Juni 2012, 10:37

    Liebe Petra,
    mir kommen die Tränen, wenn ich so etwas Trauriges hören muss. Manchmal ist das Leben so ungerecht.
    Ich fühle mit euch und drücke euch ganz fest.
    Liebe Grüße
    Sonja
  • Rosamond Williams 25. Juni 2012, 8:56

    Ich komme gerade aus Boston zurück geflogen und bin mit dieser traurigen Nachricht von Merlin konfrontiert.
    Liebe Petra es tut mir unendlich leid daß Du wieder von ein geliebtes Tier trennen müsstest.
    Ich wünschte, ich könnte Dir etwas von Deinem Schmerz abnehmen..., bin in Gedanken bei Dir und drücke Dich ganz doll fest und wünsche Dir viel Kraft, um den Verlust von Merlin zu verarbeiten.
    Viele Liebe (und jede menge traurige) Grüße in den Norden.
    Rosi
  • ReinholdU 24. Juni 2012, 19:03

    Ich bin fassungslos über diese Nachricht. Ich kann es kaum glauben. Es ist so schlimm, dass Ihr schon wieder einen von Euren Lieblingen hergeben musstet.
    Ich wünsche Euch viel Kraft, um das alles zu verarbeiten.
    VG Uli
  • Hapabe 24. Juni 2012, 18:20

    neiiin, niiiiicht
    oh das tut mir so leid :((
    jetzt muss ich echt schlucken
    sei einmal ganz lieb gedrückt
    alles Liebe, Helene
  • Merlisal 24. Juni 2012, 15:20

    Fassungslos lese ich die schlimme Nachricht..... mag´s nicht glauben... herrje, wieviel Kummer kann ein Mensch ertragen???
    Liebe Petra, es tut mir so unendlich leid, doch es macht es dir ja nicht leichter.... ich drück´dich aus der Ferne und wünsche dir Kraft für die nächste Zeit.
    Ganz traurige Grüsse von Ursula

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Coonies
Klicks 2323
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Unknown (0)
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 54.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1