Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mercedes-Benz Museum

Mercedes-Benz Museum

838 10

Mercedes-Benz Museum

Aufnahmedaten
Canon EOS 1D Mark III; Canon EF 16-35/2,8 L II USM; Brennweite: 17mm; Zeit: 5s; Blende: F/13; ISO: 50; Belichtungskorrektur: +1/6

Kommentare 10

  • Armin Bredel Photography 19. April 2008, 19:56

    Wie STROBPIXX-wie Du aber schon selber angedeutet hast wird´s wohl am Komprimieren gelegen haben. Sonst sieht das sehr schön aus-vor allem zur Blauen Stunde.
    LG
    Armin
  • frank-b-aus-s 19. April 2008, 14:24

    @ Dirk
    Werd mal versuchen, das Bild im PS(E) zu konvertieren. Im www hab ich zwischenzeitlich auch noch ein Freeware-Tool namens Fotosizer gefunden. Mit dem lassen sich die Bilder qualitativ nicht schlechter als bei IrfanView reduzieren und die Dateigröße ist nochmals deutlich kleiner - für Darstellungen im www, bzw. am Bildschirm ist das allemal ausreichend. Beim Ausdruck, bzw. beim Abzüge erstellen meiner Bilder müssen sowieso die vollen Daten herhalten. Hab das Bild übrigens mal auf ein "Ilford Smooth High Gloss Media" in A4 ausgedruckt - einfach nur gut.

    Gruß
    Frank
  • S T R O B P I X X 18. April 2008, 11:43

    @ Frank
    Sorry für die späte Antwort, war aber wieder mal auf Tour:-)
    Ich arbeite ausschließlich mit PS, dass heist von der Öffnung der RAW Datei über ihre Bea, Weitergabe in den normalen PS und seine Ebenenbea bis hin zur Webspeicherung.
    Dies ist alles in einem Progi mit sicher noch einigen Filtern für Entzerrungen und Chromatische Aparationen.
    Ich habe schon einige Bilder gesehen wo ich meine das IrfanView da nicht mehr so das richtige macht um die Quali zu erhalten.
    Deine Technick mit ihrer Quali hat wirklich den PS verdient.
    LG aus LE
    Dirk
  • F R A N K 18. April 2008, 9:44

    klassisch gut ;-))
  • frank-b-aus-s 17. April 2008, 13:21

    @ Dirk
    Die Konvertierung von RAW zu jpg habe ich mit Canon DPP 3.2.0 gemacht, die Reduzierung auf 1.000 Pixel in der Breite mit IrfanView 4.10. Vielleicht sollte ich dazu zukünftig den Photoshop verwenden. Womit arbeitest du?

    Gruß
    Frank
  • S T R O B P I X X 16. April 2008, 23:04

    @ Frank
    Die Reduktion ist schon heftig, dennoch habe ich sie auch mit meiner einser und hab solche Probleme nicht.
    Mit was Bearbeitest und reduzierst du???

    LG aus LE
    Dirk
  • Tom C.V. Schintgen 16. April 2008, 17:12

    ein sehr starkes und schönes Bild!

    LG, Tom
  • frank-b-aus-s 16. April 2008, 14:48

    Feedback an "S T R O B P I X X"

    Beim Originalbild tritt dieses Phänomen nicht auf. Das Original ist ein aus RAW konvertiertes jpg mit rund 7 MB Dateigröße, welches hier zur Darstellung auf unter 400 kB "eingedampft" werden musste.

    Gruß
    Frank
  • -Rolf- 16. April 2008, 13:33

    sehr harmonisch und guter Bildaufbau
    Gruß, Rolf
  • S T R O B P I X X 16. April 2008, 11:28

    Hallo Frank,

    dass Motiv gefällt mir sehr.
    Wenn ich deine Exif's aber so lese, stellt sich mir die Frage, warum das Gebäude im oberen Teil in den bereichen des blaus so vermatscht aussieht.
    Bei F/13 sollte schon eine durchgehende schärfe vorhanden sein.

    LG aus LE
    Dirk