Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
512 1

Andreas14057


World Mitglied, Berlin

Mephisto

Langschwanz-Chinchilla (Chinchilla lanigera)
Black Velvet

Chinchillas bilden eine Familie der Nagetiere. Die Eigenlichen Chinchillas (Lang- und Kurzschwanzchinchilla) bevölkerten ursprünglich große Teile der westlichen Anden. Sie wurden schon von den Inkas wegen ihres weichen Fells bejagd und nach der Kolonialisierung Südamerikas nahezu ausgerottet. Trotz staatlicher Schutzmaßnahmen gelten beide Arten in freier Natur als vom Aussterben bedroht. In freier Wildbahn leben Langschwanz-Chinchillas nur noch in einem kleinen Teil Nordchiles, in Höhen zwischen 500 und 1650 m. Chinchillas werden heute in großer Zahl in Europa und den USA als Heim- aber auch als Pelztiere gehalten. Wie bei Meerschweinchen wurden diverse Mutationen mit besonderen Fellfarben (u.a. Weiß, Beige, Black Velvet, Charcoal, Ebony, Saphir und Violett) und –eigenschaften (gelockt, Langhaar) gezüchtet. Von Natur her sind Chinchillas mittelgrau, am Bauch hellgrau bis weiß.

Sein Brüderchen:

Oisin wird munter
Oisin wird munter
Andreas14057

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Nagetiere
Klicks 512
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SAMSUNG ES17 / VLUU ES17 / SAMSUNG SL40 / SAMSUNG ES19
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/45
Brennweite 6.3 mm
ISO 200