Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stein auf Stein


Free Mitglied, WUT UND VERZWEIFLUNG

Menschliche Kälte ist tierische Wärme

Wenn Menschen in ihrer Not alleingelassen werden helfen nur noch Wesen der "Gattung" Tier. Sie strahlen mehr Wärme aus, spiegeln mehr Zuneigung und Respekt wieder! Dort fühlen sich die Menschen wohl, weil sie die Situation miteinander teilen.
Gesehen in einem EU-Land!!!

Kommentare 6

  • Sabine Rosemeyer 4. Januar 2010, 16:48

    aus der Seele gesprochen und mit dem Auge festgehalten..sehr gutes Foto und ausdruckstarke Farben.gr.Sabine
  • delia ... 12. Dezember 2009, 21:59

    Leider.
    Das ist so traurig ...
    Dein Foto ist wirklich gut.
    lg delia.
  • Thomas Kube 12. November 2009, 0:51

    Tolle Perspektive, obwohl ich nur durch den Bildtitel mal auf Vergrößern geklickt habe. Erst danach habe ich erkannt, was für eine starke Geschichte hinter deinem Motiv steckt. Kompliment.
    Gruß THOMAS
  • Christiane S. 9. November 2009, 21:48

    Es gäbe so unendlich viel zu dazu sagen....

    Ich werfe jedem Bettler seit Kindheitstagen (weil mein Vater das schon getan hat) etwas in den Hut, ich kaufe jede Zeitung "BISS", die ich sehe, ich spende (wie so viele), ich tue zusätzlich einige Dinge, über die ich hier nicht reden möchte und ich kenne viele gute ehrenamtlich tätige und engagierte Menschen. - Will sagen, dass keineswegs alle und jeder Mensch (gefühls-)kalt, schlecht und böse ist...

    Es gibt sehr viele unendliche reiche Menschen, es gibt so viele unklare politischen Wege und es gibt leider auch Menschen, die Chancen nicht wahrnehmen - oder nicht wahrnehmen können, wiel sie es einfach nicht können... - Sie zum Teil mitzutragen in unserer Gesellschaft und nicht einfach als unnütz, wertlos und unbrauchbar abzutun - das ist ehrenvoll und zeugt von Größe!

    Ein Thema, das es in der Welt schon immer gab, das leider (gefühlt) zunimmt und bei wir nur unser Bestes geben können.

    LG Christiane

    Vorbilder
    Vorbilder
    Christiane S.

  • Veronika Pinke 6. November 2009, 21:38

    stimmt...dein bild gefällt, berührt... nicht zuletzt auch durch die worte dazu.
    liebe grüsse
    veronika
  • UMS 5. November 2009, 19:36

    sehr schön !