Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

H. Howe


Pro Mitglied, Teterow

Melone vor blauem Hintergrund

Wer meint, hier ein Gebirge bei Sonnenuntergang zu sehen, so ist das Absicht. Ich hätte die Kerne noch rauspulen sollen, dann währe es überzeugender gelungen. So ist es aber rätselhafter geworden. Ist eine gute Spielübung mit dem Licht (Gegenlicht).

Kommentare 5

  • Angela .M. 24. Februar 2008, 23:12

    aber einen hättest du wirklich heraus pulen können...der zweite von rechts sieht so aus, als würde es ihm gefallen *griiiiiins* :-)

    Die Farb - Lichtwirkung ist interessant.
    lg Angela
  • H. Howe 24. Februar 2008, 22:49

    Danke für die Anmerkung. Conny mit dem Rahmen bin ich eben unverbesserlich. Früher hat man immer gesagt das Passepartout soll so groß wie das Bild sein, ich komme einfach nicht davon los. Aber trotzdem freut mich Dir ein Sonnenschein geliefert zu haben.
    Herbert
  • Conny Wermke 24. Februar 2008, 22:23

    Das hat in der Tat was von Sonnenuntergang..
    Beeindruckend, was so möglich ist.
    Kleine Kritik: der breite graue Rahmen mag nach meinem Geschmack nicht so dazu passen..

    LG Conny
  • Heidi Zawko 24. Februar 2008, 20:13

    Das sieht richtig gut aus, mag die Farbkontraste und alleine die Idee ist schon stark :-)))
    vg heidi
  • dole 24. Februar 2008, 15:13

    Wrkt ganz super, Deine Gegenlichtaufnahme.
    LG Dieter