Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Emotiografie - Ingrid Klein


Pro Mitglied, Kirchheim unter Teck

Melodie

Deine Augen legen sich in meine Augen
Und nie war mein Leben so in Banden,
Nie hat es so tief in Dir gestanden
So wehrlos tief.

Und unter Deinen schattigen Träumen
Trinkt mein Anemonenherz den Wind zur Nacht,
Und ich wandle blühend durch die Gärten
Deiner stillen Einsamkeit.

(Else Lasker-Schüler)

Kommentare 13

  • Petra S 17. Juli 2010, 17:10

    Das ist auch soo schön.
    Richig romantisch.
    Liebe Grüße Petra
  • Judith Lay-Golly 7. Juli 2010, 19:13

    Wirkt so schön nostalgisch. Mag ich sehr.
    Liebe Grüße, Judith
  • Emotiografie - Ingrid Klein 6. Juli 2010, 13:28

    vielen dank für eure netten anmerkungen *freu* :))

    lg, rosalie
  • Saphira K. 6. Juli 2010, 9:37

    ein wundervolles rosenarangement, was du hier sehr romantisch mit diesem schönen vers unterlegt hast.
    gefällt mir sehr gut
    lg heike
  • Rony F. 5. Juli 2010, 23:50

    Wunderschön, diese Farben, das Verflossene, sehr gute Stimmung erzeugst du, Rony
  • Uschi Pechloff 5. Juli 2010, 23:39

    Traumhaft schön!!!!!!!!!! Vg uschi
  • Sabine Kalweit 5. Juli 2010, 21:47

    Das ist eine sehr romantische Melodie, die in meinen Favoriten erklingt :-)
    Grüßle von Sabine
  • Sybille Treiber 5. Juli 2010, 21:31

    En schönes Motiv und ein exzellenter Schärfeverlauf.
    LG Sybille
  • Christiane Steinicke 5. Juli 2010, 19:57

    ich mag diese Rosen besonders gern, so im Korb und mit deiner Bea wirken sie richtig schön romantisch
    lg
  • Walter Brants 5. Juli 2010, 18:35

    Max Rychner schrieb über Else Lasker-Schülers Gedichte u. a.: Es gibt in ihrem Werk Verse, an denen die Sterne mitgedichtet haben." Dieses hier, insbesondere die Zeilen "Und ich wandle blühend durch die Gärten deiner stillen Einsamkeit" ist so eines.
    Und Rosen, wie sie hier im Korb liegen, noch verschlossene, halb geöffnete und voll erblühte,
    passen zu Lasker-Schüler, vielleicht aber doch kräftiger in den Farben als hier. Denn wer schrieb schon leidenschaftlichere Gedichte als sie?
    VG von Walter
  • dee da 5. Juli 2010, 17:59

    ...ein wunderbar romantisches motiv, ohne süßlich zu wirken..
  • Inala 5. Juli 2010, 17:02

    Wow, soviele wundervolle Rosen!
    Das ist ein sehr, sehr schönes und nicht alltägliches Arrangement, gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Evelyn
  • SHe waRs 5. Juli 2010, 16:23

    die zarten Farben und der Schärfeverlauf
    gefallen mir sehr gut -
    wunderschön !
    LG Waltraud