Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
805 13

Sabine Kuhn


Pro Mitglied, Herne

… melaten …

digital fotografiert/Ricoh RDC-7 (Makroeinstellung), Bildausschnitt (extrem), bearbeitet mit Adobe Photoshop (unscharf maskiert, Tonwertkorrekturen, Lichter nachgesteuert, an einigen Stellen nachretuschiert)

… diese Aufnahme entstand gestern ca. 13.30 Uhr auf dem Melaten-Friedhof in Köln. Der Friedhof bietet meiner Meinung wunderbare und sehr dankbare Fotomotive. Werde ihn sicherlich noch einmal besuchen, wenn der erste Schnee gefallen ist. Damit ergäbe sich die Gelegenheit, bereits auf Film festgehaltene Motive (die Abzüge müssen erst erstellt werden, bevor ich etwas einstellen kann) nochmals unter anderen witterungsbedingten Gegebenheiten optisch festzuhalten und ggf. in der fc auszustellen.

Kommentare 13

  • Sargträger 17. Dezember 2013, 2:20

    Richtig gut.......Klasse

    Gruß Micha
  • Frank. S 18. März 2002, 14:12

    Hallo Sabine:
    Auch wenn dieses Bild schon länger hier steht, erkenne ich doch erst recht langsam Deine Vorliebe für diese Darstellungen. Ich habe bisher leider so meine Probleme mit Friedhöfen. Deine Bilder könnten eine Heilung herbeiführen. ich beneide Dich um Deine Sichtweise, auch wenn in einigen Deiner Erklärungen und Antworten ein wenig Traurigkeit spricht.

    LG dP
  • Sabine Kuhn 11. Dezember 2001, 9:39

    @Hallo, Manfred,
    habe es nun in diese Sektion gestellt. Schön, dass Michael sich dafür eingesetzt hat. Mehr Motive sind erst einstellbar, wenn die Filme entwickelt sind (am Mittwoch). Mal schaun.
    Liebe Grüße Sabine
  • Manfred Geisler 10. Dezember 2001, 23:45

    Da sich Michael Masur so für eine Sektion Melaten eingesetzt hat, verschiebe doch Bitte Deine Bilder auch dahin. Geht ganz einfach: My Pics anklicken, dann auf das kleine rote E neben dem Titel gehen und neue Sektion wählen.

    Gruß Manfred
  • Nitewish I 10. Dezember 2001, 18:57

    Wunderschön rüber gebracht, dieses Motiv. Gefällt mir prima. -- Warum sind die wirklich attraktiven Friedhöfe so weit weg?
    Liebe Grüße Ute
  • Wolfgang T. 9. Dezember 2001, 22:20

    @Sabine: Retuschen, die das Bild verbessern, sind sehr ok.
    Gruß Wolfgang
  • Sabine Kuhn 9. Dezember 2001, 21:38

    @Hallo …
    @Dietmar, warten wir auf die @nalogen … dann sehen wir weiter …
    @Rudolf, ja, auch ich war ganz begeistert von diesem Engel, dem ich viel Zeit zugedacht habe gestern auf dem Melaten … vielleicht hab ich daher auch die Truppe … schlicht verpasst …
    @Ingrid … ja, da hoff ich schon ein wenig mit DIR, in der Sache …
    @Elisabeth, vielen lieben Dank für Deine so treffenden Zeilen, auch an anderer Stelle ;-))) … schön, dass Deine Online-Anbindung wieder funktioniert!
    @Wolfgang, hab Dank für Deine Worte, wenn ich ganz ehrlich bin, standen die Bäume leider nicht ganz so dicht, genau in diesen Bereichen liegen die RETUSCHEN ;-)))
    Ich wünsche Euch allen eine gute Nachtruh
    sabine
  • Wolfgang T. 9. Dezember 2001, 21:15

    Ein schönes Motiv, und die Einrahmung durch die Bäume kommt gut.
    Gruß Wolfgang
  • Elisabeth Heidegger 9. Dezember 2001, 19:13

    Ein wunderschönes Motiv, liebe Sabine.
    Auch ein Kreuz kann man umarmen.
    Eine Aufnahme, die zum Nachdenken und Besinnen anregt.
    Ich bin sehr davon angetan.
    Lieben Gruß
    Elisabeth
  • Ingrid Bunse 9. Dezember 2001, 18:32

    @ Dietmar und Ulrich: Ich hoffe doch, Ihr kommt am Dienstag!!! Ich habe mal für 10 Personen einen Tisch auf den Namen Schäfer reserviert. Nicht, das ich dann alleine da sitze... :-))
  • Rudolf Dick 9. Dezember 2001, 17:03

    Als bei Euren Treffen "Außenstehender" kann ich natürlich nur zum Foto schreiben: Ein besinnliches Motiv, technisch gekonnt dargeboten!
    Gruß, Rudolf
  • Sabine Kuhn 9. Dezember 2001, 16:40

    @Hallo, Ulrich, danke für Deine Anmerkung. Gestern war alles ein wenig vertrackt. Leider kann ich am 13. 12. nicht kommen, da ich sehr stark in der Arbeit eingebunden bin, die „ruhige“ Zeit vor Weihnachten ;-)
    Deine Idee von einem zweiten Treffen ist klasse. Schön, dass Dir dieses Motiv gefällt. Meine anderen Digitalaufnahmen (nur ganz wenige, diesmal) waren nicht brauchbar.
    Sabine
  • Ulrich Geisler 9. Dezember 2001, 16:27

    Hallo Sabine,
    auch wenn wir uns gestern nicht getroffen haben, ein tolles Bild.
    Die Idee mit dem ersten Schnee wäre eigentlich die Gelegenheit für ein zweites Treffen.
    Sonst denke an den 13.12.01 Stammtisch im Monheimer Hof. Erstmalig.
    Gruß Uli