Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
910 10

Kaddi


Free Mitglied

Melancholie

Er schaut, als wüsste er, was sich hinter den Zäunen des Zoos befindet.

Mal ein Zoofoto, ohne Drähte und Zäune ;)

Lg, Kathi

Kommentare 10

  • Harald Andres Schmid 5. März 2008, 19:44

    @Kathy:
    Wenn Du schon mal anfangen möchtest - es gibt das kostenlose Tool gimp, das kannst Du vom Netz laden, da musst Du nicht das teure Pfotenstopp kaufen.
    Allerdings ist der Funktionsumfang von gimp sehr gross, da musst Du Dich einarbeiten. Dafür beherrscht Du nachher Pfotenstopp auch schon.
    Gimp bietet alles: Ebenenmasken, usw.
    Gruss, Harald Andres
  • Kaddi 5. März 2008, 18:32

    hi harald,
    mit PS elements 2.0 ;D
    wird sich wohl auch noch ändern, aber das geld investier ich erst, wenn ich sicher regelmäßig bei foto+bearbeitung bleibe ;D

    lg, kathi
  • Harald Andres Schmid 5. März 2008, 18:21

    @Kathy: Womit bearbeitest Du denn Deine Bilder?
    Gruss, Harald Andres
  • Kaddi 4. März 2008, 20:58

    das mit dem aufhellen der augenpartie bekomm ich leider nich hin... :(
  • Harald Andres Schmid 4. März 2008, 7:45

    Ein klein wenig EBV mit Kontrastoptimierung und Nachschärfen könnte tatsächlich etwas bringen.
    Der Hintergrund ist sehr unruhig, darunter leidet die Freistellung, doch das kann man sich nicht immer aussuchen..
    Gruss, Harald Andres
  • PAG 3. März 2008, 18:17

    Das Portrait finde ich richtig gut! Was mir nicht so zusagt ist der trauerschwarze Rahmen - obwohl das, wenn man es sich genau überlegt irgedwie zu dieser Spezies wieder passt ;o(
  • Jennifer Dießner 3. März 2008, 1:48

    wow .... was für ein blick :-)
    toll eingefangen und in s/w kommt es echt gut rüber !

    lg jenny
  • Dr.Hase 2. März 2008, 19:07

    gorillas mag ich sehr, man weiß nie was in ihren köpfen vorgeht, bin ja selber manchmal ein affe :B
    fein getroffen hier, ohne drumrum, in s/w kommts sehr nachdenklich...
  • René Peters 2. März 2008, 18:41

    interessantes Porträt. Schön das die Zäune fehlen und im HG nur Natur zu sehen ist.
    Ich würde mir mehr Kontrast in dem grau wünschen, wirkt so ein bischen flau. Die Augen hätte ich etwas aufgehellt und das ganze Bild leicht nachgeschärft.
    Ist aber nur meine unmaßgebliche Meinung.
    VG René
  • Macky 2. März 2008, 16:57

    Ein wunderbares Portrait mit schöner SW Umsetzung.


    Gruss, Macky

Informationen

Sektion
Klicks 910
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten