Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingeborg K


World Mitglied, Neuss

Mekong Delta - christliche Kirche - buddhistischer Tempel

Genaue Angaben über die Religionszugehörigkeit in Vietnam sind schwer zu machen. Die große Mehrheit der Vietnamesen bekennt sich zu keinem Glauben. Laut einer 2004 veröffentlichten Studie sind 81,5 % der Vietnamesen Atheisten. Schätzungen gehen von ca. 20 Millionen Buddhisten und 6 Millionen Katholiken aus. Weitere Konfessionen sind Cao Dai (2 Millionen Anhänger), Hoa Hao (1 Million), Protestantismus (500.000) und Islam (50.000).[8] Im Religionsverständnis der Vietnamesen gibt es keine strikte Trennung verschiedener Konfessionen. Die Religiosität ist zumeist eine historisch gewachsene Mischung mit vielen Aspekten unterschiedlicher religiöser Ursprünge. Es ist nicht unüblich, regelmäßig buddhistische Pagoden zu besuchen und ihre Ahnen zu verehren.

- wikipedia/org/wiki(vietnam -

Kommentare 5

  • Dora B69 20. Dezember 2012, 12:36

    Sehr stimmungsvolle Szenen. Scheinbar stören sich unterschiedliche Religionen nicht aneinender.
    LG Dora
  • Trautel R. 28. November 2012, 16:46

    vor allem für mich von großem interesse der tempel und die kirche, beides sehr gut auch hier wieder fotografiert.
    lg trautel
  • keims-ukas 28. November 2012, 14:50

    Ich wollte gerade sagen, schönes Wassergrundstück, aber die Kirche ist ja wohl für die Allgemeinheit.
    Top Bild mit guter Info.
    LG, Uwe!
  • Daniela Boehm 28. November 2012, 0:36

    Sehr gut gezeigt ... LG Dani
  • Klaus-Peter Beck 27. November 2012, 22:51

    Eine interessante Beschreibung, zu dieser doch sehr schönen Collage.

    Gruß
    Klaus-Peter