Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Pilgenröder


World Mitglied, Attendorn

Meine Tour de France 2014 (1)

Ich bin wieder zurück von meiner diesjährigen Fahrt durch Südfrankreich.

Kommentare 14

  • Rainer Beneke 16. August 2014, 9:01

    Ein schönes Auftaktbild. Schafft textlich eine Verbindung.
    Und Du mit 2 oder 4 Rädern?
    LG Rainer
  • ALLWO 19. Juli 2014, 10:16

    Du stellst hier ein tolles .. und auch im Bildaufbau
    sehr gelungenes Foto vor .. schreibt Dir mit ganz
    viel Anerkennung der Wolfgang
  • werner weis 15. Juli 2014, 8:28



    das zentrale Bild dieser Serie - klasse, astreine Fotografie!
  • Rainer Beneke 3. Juli 2014, 0:01

    Freistellung durch den Himmel, feine Perspektive
    LG Rainer
  • Günter Pilger 22. Juni 2014, 19:49

    Das ist ausgezeichnet gestaltet, richtig gut!
    VG Günter
  • Jimbus 22. Juni 2014, 16:57

    Hallo Lothar,
    willkommen zurück. Freue mich auf deine Bilder aus einer mir unbekannten Gegend.
    Hier gefällt mir die Perspektive und das Licht- und Schattenspiel sehr gut.
    Auch der Himmel mit seinem herrlichen Blau gibt sein bestes.

    lg Detlef
  • Lothar Bendig 21. Juni 2014, 18:58

    Ein originelles Motiv, das die Mühsal des Mountainbiking treffend darstellt:-).
    LG Lothar
  • ~ Astrid ~ 20. Juni 2014, 18:44

    Lustiger Aufmacher zu einer Serie, die ich mit Spannung erwarte.
    Schön dass du wieder da bist.

    Südfrankreich und die Radfahrer. Ein Kapitel der besonderen Art. Wie eine Seuche breiten sie sich manchmal auf den Straßen aus und man fragt sich, ob sie je auch nur einen Hauch von der Schönheit der Landschaft mitbekommen haben, beim stetigen Bemühen möglichst schnell und ohne Blessuren übern Berg zu kommen.
    Der von dir gezeigte Radler scheint den direkten Weg zu bevorzugen und dabei sogar - wie unrühmlich - das Schieben in Kauf zu nehmen. Ob er was von der Gegend sieht oder auch nur das Ziel vor Augen hat?

    LG Astrid
  • Jü Bader 20. Juni 2014, 10:44

    So gegen eine Kuppe fotografiert, das sieht immer spannend aus. Er machts wie ich, ab und zu schiebt man sein radl, das tut dem Rücke gut! Schön gestaltet auch mit dem Baum!
    lg jürgen
  • Elke H.R. 19. Juni 2014, 19:21

    Das wurde aber auch Zeit.;-)))
    Ich nehme an,dass Du nicht mit dem Fahrrad unterwegs warst,aber Dein erstes Tourfoto finde ich schon mal sehr gut !!
    LG Elke
  • Karl-J. Gramann 19. Juni 2014, 19:15

    gestern hab ich festgestellt, dass du nfast 2 Monate ohne deine geliebte fc-familie ausgekommen bist......
    nun endlich bist du wieder da.....und ich hoffe du hattest eine gute zeit.....
    ich war in der Zwischenzeit auch unterwegs.....


    deinen einstand finde ich wieder gelungen. hast du die "Tour 14" schon getestet ?

    viele grüsse
    karl
  • Vitória Castelo Santos 19. Juni 2014, 16:17

    Eine klasse Aufnahme und mit herrlichen Farben.
    LG Vitoria
  • Bernhard Buchholz 19. Juni 2014, 15:42

    Bestens von dir getroffen, Der Baum und der Radler sind bestens getroffen

    Gruß Bernhard
  • Margot Bäsler 19. Juni 2014, 14:32

    Hallo Lothar,
    schön daß du wieder da bist. Gleich dein erstes Bild setzt mich in Erstaunen und ich überlege "hat er das mit Selbstauslöser fotografiert?"
    Ich glaube aber nicht, daß du dir so einen Stress antust und mit einem Affenzahn durch die Botanik düst.
    :-))
    Gut gesehen und klasse aufs Bild gebracht hast du den Radler - ein schöner Einstieg - und nun zeig mal mehr.
    ---LG Margot---