Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Meine Taschenlampe...

...ist nicht so hell, wie die Beleuchtung der umliegenden Industriebetriebe. Da habe ich eben das Industrierestlicht zur Ausleuchtung genutzt....

EOS 40D
ISO 100
f 7,1
60 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
28 mm (44,8 mm KB)

Kommentare 13

  • The Wanderers 23. November 2011, 6:29

    Hi Klaus *** Ideen muss der Mensch * Fotograph * haben. Hoffendlich schickt man Dir keine Rechnung dafür :-))
    Gruss Eberhard
  • -Uwe- 22. November 2011, 20:31

    Sieht klasse aus..gut genutzt das Licht.
    Gruß Uwe
  • Frank-Dieter Peyer 22. November 2011, 14:10

    Batteriestrom konntest du ja zum Glück auch noch sparen und die Dinger wirken hier wie ein paar Dauerlutscher. ;-)
  • CMDV 22. November 2011, 9:08

    Gute Lichtausnutzung und toller Effekt, aber wieviel U/min sind das denn?

    Gruß Christian
  • Karla M.B. 22. November 2011, 7:30

    Richtige Giganten sind das...klasse Perspektive...fein getroffen!
    LG Karla
  • Richard. H Fischer 21. November 2011, 23:25

    Fantastisch und geisterhaft, Klaus. Und - dazu noch erstaunlich in der Wirkung.
    Lieben Gruß, Richard
  • Thomas Agit 21. November 2011, 22:30

    Wenn wir es zukünftig mitbezahlen müssen, können wir es auch nutzen, das Industrierestlicht... ;-)
    Hast schonmal gut demonstriert wie das geht! :-)

    lG Thomas
  • Klaus Degen 21. November 2011, 22:26

    @B.Finnemann: Der Wind war nur mäßig, aber diese beiden Türme sind Prototypen und wahrscheinlich extra stabil. Ich habe sie noch nie stark schwankend gesehen, im Gegensatz zu denen in anderen Windparks....

    @Annett: Beide!

    lg Klaus
  • limited edition 21. November 2011, 22:11


    Bei denen ist die Taschenlampe doch integriert, wenn auch nur rotleuchtend.
    Schön scharf geworden.
    LG Netti
  • SelenaMD 21. November 2011, 22:06

    Immer wieder gut getroffen.
    LG Edeltraut
  • A.I.P. 21. November 2011, 21:56

    Meinst Du die Vordere oder die Hintere ;-)
    LG Annett
  • Lato 21. November 2011, 21:38

    Auch unter Aussnutzung des Industrielichtes ist dir eine sehr schöne Aufnahme gelungen

    Grüße Lothar
  • B. Finnemann 21. November 2011, 21:35

    Hey gut. Die Masten schwanken ja garnicht. Ich habe mich schon gewundert, das ich die obere Spitze nie richtig scharf hin bekommen habe, bis mir einer verraten hat, das die Dinger bis 2m hin und her gehen.

    Hier war der Wind wohl nicht so stark ;-)

    LG B.

Informationen

Sektion
Ordner Im Dunkeln unterwegs
Klicks 513
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv 18-250mm
Blende 7.1
Belichtungszeit 60
Brennweite 28.0 mm
ISO 100