Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

meine Molly

...seit 2 Jahren ist sie nun im Katzenhimmel
...ich vermisse sie
...warum ist das Leben nur so grausam

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vor 3 Wochen (am 07.10.2013) ist meine Mama ganz plötzlich und ganz friedlich eingeschlafen. Eigentlich war es für sie ein schöner Tod, so wie sie es sich gewünscht hat. Eigentlich war es viel zu früh, wir hatten nur 3 Jahre zusammen. Mein Schmerz ist unbescheiblich groß.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kommentare 6

  • Elke Ilse Krüger 2. November 2013, 18:36

    Hallo Elke, ach je, da wünsche ich Dir mein herzliches Beileid. Und Deine Molly ist auch nicht mehr da, na, das ist schon traurig insgesamt. Die erste Zeit ist immer die schwerste Zeit. Ich wünsche Dir, dass Du die schönen Erinnerungen behälst und Dich daran immer wieder erfreuen kannst, auch wenn es im Moment nicht so aussieht.
    LG Elke
  • Bernd Tolksdorf 2. November 2013, 9:02

    Dann von mir mein herzliches Mitgefühl. Das Leben hält auch oft schwere Momente für uns bereit. Du wirst sie aber nie verlieren, sie ist immer in Deinem Herzen !
    LG Bernd
  • Claire Werk 1. November 2013, 20:33

    Ist ein schönes Tier, eine Genießerin. Ich bin mir sicher, dass sie es gut hatte.
    LG Claire
  • Astrid Wiezorek 28. Oktober 2013, 23:24

    Auch von uns herzliches Beileid. Es ist immer schlimm einen geliebten Menschen zu verlieren und um seine Fellnasen trauert man ebenso.
    LG Astrid
  • Ingrid Sihler 28. Oktober 2013, 11:21

    Eine wunderschöne Erinnerungsaufnahme an Deine
    geliebte Molly, die Trauer, der Schmerz wird wohl
    niemals ganz vergehen, fehlen werden sie uns immer ...
    auch von mir mein herzlichstes Beileid zum Tode Deiner
    Mutter, wer würde es sich nicht wünschen friedlich ein-
    schlafen zu dürfen, vielleicht ist das ein kleiner Trost
    für Dich

    mitfühlende Grüße
    Ingrid
  • Maria Kohler 28. Oktober 2013, 11:15

    Hallo Elke,
    da möchte ich Dir mein herzliches Beileid aussprechen. Bei mir ist es jetzt fast ein Jahr seit meine Mutter uns verlassen hat. Es ist immer noch schwer für mich.
    GLG an Dich
    Maria

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Klicks 203
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FS30
Objektiv ---
Blende 3.7
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 6.9 mm
ISO 200