Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang (Wolf)


World Mitglied, Göttingen

Meine Mittwochsblüte hat einen Vogel.......

....aktuell - heute vor ein paar Minuten - es geht schon wieder los :-))) Nun sind die ersten Knospen endlich mal zu sehen - da ist schon wieder dieses Weisse Zeugs da ....

Kommentare 33

  • Sigrun Pfeifer 6. April 2013, 20:53

    Harmonische Farben ! Heute fiel hier auch wieder Schneeregen, aber bestimmt der letzte ! :-)) LG Sigrun
  • TacitusRomeo 5. April 2013, 17:54

    Hört das denn dieses Jahr nie aus? Schön fotografiert.
    VG
  • Vinicio Sforzi 4. April 2013, 20:17

    Complimenti,bellissima!
  • Grazyna Boehm 4. April 2013, 19:17

    Ja, immer noch kalt :-(

    Sehr schönes Bild.
    Gruß, Grazyna.
  • Marianne Hüsch 4. April 2013, 19:02

    da geht es uns hier an der Küste besser
    wir haben Sonne pur und das schon eine Woche lang

    doch diese Aufnahme gefällt mit ob es dem Pipmatz nicht zu kalt ist?
    lg Marianne
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 4. April 2013, 16:59

    Aber im Bild ist das weiße Zeug sehr dekorativ als Hintergrund für das Vögelchen. Eine richtig schöne Aufnahme!
    LG Heike
  • Saro.B 4. April 2013, 16:51

    Ohhhhhhhhhh trop trop beau....................j'aime!
    Amitiés
    Saro
  • just a moment 4. April 2013, 16:21

    Das ist echt zu Mäusemelken... dieses Jahr will es einfach nicht Frühling werden...und dabei fahren wir schon in 3 Wochen an die Ostsee... na das kann ja heiter werden:-(
    Viele Grüße
    Petra
  • picture-e GALLERY70 4. April 2013, 13:46

    der schnee nimmt keine rücksicht auf den mittwoch. dein bild wiederum zeigt die ausdauer oder den blick für das besondere und das schnelle handeln. auch dieses deiner bilder habe ich mir gerne angesehen. da ich z.zt. beruflich sehr eingespannt bin, bitte ich um entschuldigung wenn ich nicht so häufig anmerkungen schreibe wie sonst (jetzt mehr am WE) gruss aus münster von picture-e
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 4. April 2013, 13:31

    *gg* - niedlicher Titel und ein schönes Bild. Es scheint als ob er sich auch daraufg freut, dass die Knospen aufgehen
    LG Gudrun
  • Trübe-Linse 4. April 2013, 11:39

    Oje,oje, die armen Vögel. Immerhin sind schon mal die ersten Knospen da. Ein traurig wirkendes Bild, was aber zugleich auch Hoffnung gibt. Gruß Mirko
  • Trautel R. 4. April 2013, 11:06

    ein wieder sehr gutes, leider vor allem aktuelles motiv. wir kommen erst nach göttingen, wenn nichts mehr vom winter bei euch zu sehen ist.
    ich wünsche dir einen gelingenden donnerstag.
    lg trautel
  • Susanne Becker Windeck 4. April 2013, 0:51

    Ja, das ist wirklich total doof, aber die Hoffnung stirbt zuletzt:-)))
    Schöne, spontane Aufnahme und ein netter Gartenbewohner:-))))
    LG Susanne
  • Fred Welke 3. April 2013, 23:30

    Ein sehr gelungenes Foto. vg Fred
  • Vitória Castelo Santos 3. April 2013, 22:53

    Sensationell.......ein Foto der Superklasse.
    Excellente Arbeit.
    LG Vitoria
  • Angelika El. 3. April 2013, 22:50


    Oh, ich überseh einfach die weißen Flocken und konzentriere mich dafür auf die herrlich roten Knospen!

    LG!
    Angelika


  • Daniela Boehm 3. April 2013, 22:41

    Auch eine Idee ;) LG Dani
  • barbara hetterich 3. April 2013, 22:18

    Das weiße Zeugs liebt Dich hahahaha.
    Ich muss lachen über Deinen Text. Dein Foto ist zum Weinen, wegen dem Schnee logischerweise.
    Im Ernst, es ist wirklich schlimm. Die Kiebitze, an die 15.000 Stück sollen es sein, hängen bei uns in Hessen rum, weil es da nicht schneit. Und so 1000 Kraniche haben wir auch. Die armen Vögel stecken bei uns im Stau in Richtung Norden.
    Es wird ein trauriges Vogeljahr werden.
    Aber Dein Winterfoto gefällt mir sehr.
    lg barbara
  • weisse feder 3. April 2013, 22:06

    dieses weisse zeugs:)).. ach der arme kleine... er wirkt so verloren da oben und sehnt sich wie wir nach wärme.. aber gleich kommt der frühling.... bestimmt;)
  • LaBella 3. April 2013, 21:52

    sie können einem schon richtig leid tun, die piepmätze... sehr gut festgehalten.

    lg
    michaela
  • Anier S. 3. April 2013, 21:47

    Ach, der arme Piepmatz, aber leider sieht es in vielen Teilen Dt. so aus, bei uns auch.
    Das Foto ist trotzdem sehr gut.
    LG Reina
  • Rebekka D. 3. April 2013, 21:39

    ach der arme Kleine .. aber wundervoll von der Stimmung .. ;o) Rebekka
  • Ingeborg K 3. April 2013, 15:57

    Da sind wir ja am Niederrhein etwas besser dran, hier hat das Meer bei Holland - Luftlinie vielleicht 200 km - noch Einfluss, das Wetter wechselt normaleweise schnell.
    Ich bin den Schnee leid - die Vögel und Blumen sind es wohl auch leid.
    Aber das Foto ist klasse ein schönes Zeitdokument. Gut verwahren für die nächste Eiszeit.
    LG Ingeborg
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 3. April 2013, 15:50

    . . . die Vögel stört`s wenig - sie kümmern sich jetzt schon um ihr Forbestand,
    Gruß Günter
  • Angelika Marko 3. April 2013, 14:54

    Kann auch nicht jedes Mittwochsblümchen von sich sagen.
    Hoffnungsträger
    LG Angelika

Informationen

Sektion
Ordner Tiere: Vogelgetier
Klicks 537
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 400.0 mm
ISO 2000

Öffentliche Favoriten