Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Vir Tuell


Free Mitglied

Meine Lieblingslok...

... ist die V200 nicht, aber ich finde sie trotzdem schön.

Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen 1997.

Scan vom Papierbild

Kommentare 8

  • baureihe232 18. April 2013, 17:39

    Sie war ein begehrtes Objekt der Modellbahnindustrie.
    Viele drehen noch heute ihre Runden in HO.
    Liebe Grüße
    Jo
  • Vir Tuell 17. April 2013, 12:22

    @ Alle. Vielen Dank für eure Anmerkungen. Von allen dieselgetriebenen Maschinen ist in meinen Augen die V 200 die formschönste. Ihre schwungvollen Rundungen und die dazu passende Lackierung geben ihr ein einmaliges Aussehen.

    Ungewöhnlich ist der hohe aber übersichtliche Führestand. Als ich vor nahezu vierzig jahren das erste mal hier oben war und wir unter einer Brücke durchfuhren, habe ich unwillkürlich den Kopf eingezogen.
  • troedeljahn 16. April 2013, 23:30

    Wirkt wie ein unbändiges Kraftpaket.

    Schöne alte Aufnahme.

    VG Wolfgang
  • Dieter Jüngling 16. April 2013, 16:50

    Ich da einige Dampflokführer, die den DIeselmaschinen nicht viel abgewinnen konnten.
    Später mussten sie damit fahren und sind Freunde geworden.
    Du hast sie aber damals schon richtig gut aufgenommen. Bestimmt nicht nur in die Kamera, sondern auch ein klein weinig ins Herz. Oder?
    Gruß D. J.
  • Andreas Pe 16. April 2013, 16:43

    Ich hatte in meiner beruflichen Laufbahn nie mit dieser Lok zu tun, aber im DB-Bereich hat sie ja doch einen Kultstatus erreicht. Mit Deinem Foto hast Du ihr spezielles "Gesicht" schön dargestellt.
    VG Andreas
  • Insel.NOK 16. April 2013, 15:13

    Schönes Foto von einer der schönsten Loks, die auf DB-Gleisen laufen bzw. liefen, die Form hat eine zeitlose Eleganz. Danke fürs zeigen.

    VG
    Ingo
  • makna 16. April 2013, 11:49

    Also, Ende der 50er, Anfang der 60er liefen wir aber los, wenn es hieß: "Da kommt eine V 200!" Die war der Star, und da konnten ringsum 01er, 01.10, 03 und 03.10, P 8 und 41er, 44er und 50er, 86er und 92.5 herumdampfen, wie sie wollten: eine V 200, ein VT 08.5 und dann die 10er - das waren die Triebfahrzeuge, nach denen wir "Pimpfe" uns umdrehten und zu den Gleisen rannten! (V 60, V 100, VT 60, Schienenbus, gar den "Wittfeld" und die "neuen" ETAs nahmen wir gleich gar nicht richtig wahr ;-)

    Unter den Diesellok ist die V 200.0 in Serien-Ausführung, also genau diese hier gezeigte Ausführung (V 200 006-084), einer meiner "Favoriten" (ich habe ja so einige ... an der Spitze freilich steht unschlagbar die T 18 - so wie bei Dir die P 8), und wenn V 200 033 nicht das "HEF"-Logo vorne tragen würde (an der Seite hingegen ist der plastische DB-Schriftzug ein Hingucker), wäre dies ein nahezu perfektes Frontispiz dieser Lok !!!

    So gefällt's mir jedoch auch !!!

    BG Manfred
  • Bernd-Peter Köhler 16. April 2013, 11:08

    Meine Lieblingslok ist das aber schon, zumindest bei den Brummern! Darum herzlichen Dank für's zeigen!
    Munter bleiben, BP