Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willy Vogelsang


World Mitglied, Münsingen

Meine Frisur gibt mir den Namen ....

Dieses flinke Äffchen im Tierpark Dählhölzli Bern wollte ich unbedingt aufnehmen. Es gab viele Anläufe und fast ebensoviele leere Bilder, weil er schon weg war, ehe die Kamera reagierte.
Wie nennt man denn diesen Kerl mit seiner markanten Frisur?
SONY F-828, ISO 64, 1/200 s, f 3.2, 51 mm (=200 mmKB) schwache Blitzunterstützung

Kommentare 6

  • Joachim Irelandeddie 12. August 2012, 23:09

    Das ist ein schönes Äffchen, hat eine schicke Frisur!

    lg irelandeddie
  • Rolf Bucher 4. Juni 2005, 14:41

    Hallo Willy

    Ich habe mal intensiv in Deinen Fotos gestöbert und hier meinen Favoriten gefunden. Super gelunen, gratuliere.

    lg

    Rolf
  • Willy Vogelsang 2. Juni 2005, 10:26

    Bravo Tassilo, du hast es korrekt getroffen. Es ist ein sog. Liszt-Äffchen. Leider habe ich es nie frontal erwischt; es wäre noch viel typischer anzusehen gewesen.
    Könnte fast auch ein Einstein sein, oder?

    Therese, die Augen sind ganz oben. Es schaut nach oben. Das Gesicht ist im Profil aufgenommen.

    Danke euch allen fürs Mitmachen und die Anmerkungen.
    Gruss WillY
  • Petrahh 2. Juni 2005, 7:41

    Und dann doch so klasse eingefangen. Die Mähne ist beneidenswert.
    Gruß Petra
  • Romano und Therese Cotti-Gubler 2. Juni 2005, 7:23

    Habe lange nach den Augen gesucht- und sie auch zu weit hinten gesucht! Ein wirklich interssantes Viecherl! Th
  • Tassilo R. 1. Juni 2005, 23:18

    Das ist der Lisztaffe, benannt nach dem Komponisten Liszt mit der wüsten Mähne. In Köln auch zahlreich vorhanden (die Affen, nicht die Komponisten).