Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

PoloJacky


Free Mitglied, Weiden in der Oberpfalz

Meine Brachypelma smithi Miriam

mexikanische Rotknievogelspinne

Kommentare 2

  • PoloJacky 12. September 2013, 9:40

    Hallo! Danke, ja habe noch zwei weitere, eine noch etwas kleinere Psalmopoeus irminia (Venezuela-Ornament-Vogelspinne) und eine große wunderschöne Haplopelma lividum (Blaue Burma), die sich leider nicht oft blicken lässt. Habe nur normale Handyfotos von ihr :(

    Lg
  • Julianus68 11. September 2013, 11:25

    Ein eindrucksvolles Model, mit gleich acht langen, schlanken Beinen! ;o) (Hast Du noch andere Vogelspinnen oder nur diese eine hier, auf Ihrem Terrarium? Wenn ich das Hygrometer/Thermometer und die Korkwand im Hintergrund sehe, würde ich vermuten da gibt es noch mehr zu sehen?)
    Alleine aus nostalgischen Gründen, gefällt mir sehr gut!

    MfG,

    Georg

Informationen

Sektion
Klicks 306
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv ---
Blende 14251.2
Belichtungszeit 14251.2
Brennweite 105.0 mm
ISO ---