Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Mara Faber


Complete Mitglied, Region Braunschweig

Meine Bewunderung gilt der Künstlerin

Wenn im Haus eine Spinne ist, gehe ich stiften, doch an ihren Kunstwerken kann ich mich nicht sattsehen.

Kommentare 13

  • Hanjo-Fineart 23. Oktober 2011, 17:20

    gleichfalls!
  • Kerstin Kühn 21. Oktober 2011, 14:42

    Die Künstlerinnen (Spinne für das Netz..Natur für den Tau..und Mara für das Foto) sind alle drei nur zu bewundern für diesen Anblick !!
    Gruß
    Kerstin
  • EG BAM 19. Oktober 2011, 22:58

    Nicht nur das Spinnennetz ist ein Kunstwerk!
    Wunderbar hast du mit der Schärfe die "'Perlen"
    getroffen!
    LG Elke
  • Mara Faber 19. Oktober 2011, 20:35

    @Micha: Habe ich auch überhaupt nicht als schlecht darstellen empfunden. Im Gegenteil:)
    Gruß,
    M.
  • sensorpunkt 19. Oktober 2011, 20:28

    Hallo Mara,
    meine Anmerkung sollte Dein Bild auch nicht schlecht darstellen ;-)
    Wichtig ist, das Dir(!) die Aufnahme gefällt. Wie schon gesagt, es ist eine wunderschöne Aufnahme.
    LG Micha
  • Mara Faber 19. Oktober 2011, 20:18

    Oh, so viele Kommentare schon!
    Danke Euch allen.
    Ich habe für dieses und die anderen Spinnennetzbilder die Kamera auf mein Stativ geschraubt. Ich glaube, ich hätte freihand nicht annähernd soviel Schärfe erzeugen können.
    Hinzu kam noch, dass es an dem Vormittag absolut windstill war, was das Fotografieren zusätzlich erleichterte.
    @ Michael: Ich habe in der Tat überlegt, die unscharfe Ecke abzuschneiden um ein konsequent scharfes Spinnennetz zeigen zu können. Doch dann fand ich es schade, auch nur ein wenig abzuschneiden und somit blieb es dann wie Ihr es seht:)
    @ Gerlinde: Du hast völlig recht: Bei den meisten Netzen ist irgendwo eine Unschärfe. Ist auch okay und hat auch seinen ganz eigenen Reiz weil es so schön verträumt aussieht.
    Liebe Grüße an Euch alle,
    M.
  • Gerlinde Kaltenmeier 19. Oktober 2011, 20:06

    **********************WUNDERSCHÖN**********************
    Ich möchte noch Anmerken ( für Micha!!), dass ich selten ein Perlen-Spinnennetz gesehen habe, wo nicht irgendeine kleine Ecke unscharf ist!!!!!!!
    Abendgruss
    Gerlinde
  • Meinolf Lipka 19. Oktober 2011, 19:41

    Hallo Mara,
    das ist klasse. Gelungener Bildschnitt und tolle Schärfe.
    Großes Kompliment.
    Gruß Meinolf
  • Adrianus Aarts 19. Oktober 2011, 19:17

    Super finde ich deine feine "Perlenkette"
    Klasse Mara
    LG Ad
  • Czerwonka Herbert 19. Oktober 2011, 18:45

    ...und meine der Fotografin, schweres Motiv, von beiden gut gemeistert! G HB
  • sensorpunkt 19. Oktober 2011, 18:44

    Hallo Mara,
    Schön eingefangen. Unten rechts leider etwas unscharf. Aber trotzdem eine sehr schöne Aufnahme!
    Bitte mehr davon ...
    LG Micha
  • DoggiesErdbeere 19. Oktober 2011, 18:43

    Ich stimme Dir total zu, mir geht's genauso.
    Ganz wunderschön ist Dein BIld!
    LG DoggiesErdbeere
  • SidNic 19. Oktober 2011, 18:42

    hallo mara,
    so ähnlich geht es mir auch :o)
    herrlich dieses perlennetz.
    lg nicole

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Alles mögliche
Klicks 720
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 250

Öffentliche Favoriten 1