Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-Jörn Hoffmann-


Pro Mitglied, Wernigerode

Mein täglich Dampflok-Bild 55

. . . immer noch Schnee überall . . . und heute noch dazu Regen . . .

Aber mit der endlos weißen Rauchfahne ist es natürlich bei diesen Temperaturen leider vorbei.

13.04.2013

19

Kommentare 16

  • Andreas Eckmann 105 7. Mai 2013, 19:14

    Eine herrliche Aufnahme in einem schönen Schnitt.

    Viele Grüße Andreas.
  • Vitória Castelo Santos 14. April 2013, 16:37

    Das ist ein richtig tolles Foto, klasse!
    LG Vitoria
  • Markus 4 14. April 2013, 9:20

    auch ohne Rauchfahne und ohne leuchtenden Schnee ein toller Blickfang
    Habedieehre
    Markus
  • cattymccat 13. April 2013, 21:58

    Das Bild macht immer noch der, der hinter der Kamera ist :-)
    Mir gefällt das Bild, trotz Schnee :-)
    Die grünen Baumwipfel stechen so schön raus, ein schöner Kontrast zum Schnee, die Lok, wie immer, klasse!
    VG Christian
  • diesunddas 13. April 2013, 18:11

    sie dammmmmmmmmmmmmmmmmpft weiter und weiter - sehr schön gruß Vilja
  • Ralf Patela 13. April 2013, 17:57

    Auch da wird der Schnee weniger.
    Gruß Ralf
  • Andreas Liwinskas 13. April 2013, 17:29

    ...damit können wir zur Zeit leben ;) ...Hauptsache endlich Frühling ...Pic wie immer spitze fotografiert !...LG Andreas
  • Gilbert13 13. April 2013, 17:00

    erscheint mir, dass du ziemlich nah dran warst, eindrückliche Maschine. LG Jack
  • -Jörn Hoffmann- 13. April 2013, 15:47

    :-)

    . . . jedenfalls ist mir mit einer NEX-7 nicht ansatzweise Gleiches vergönnt, wie mit einer F3 . . . .

    (Spaß würde mir sicherlich bereiten, mit Dir und Deinem sowie meinem Equipment loszuziehen . . .)

    . . . leider . . . naja . . . Du weißt . . . :-(

    . . . die Zeit . . .
  • -anDREas- 13. April 2013, 15:44


    Zitat:
    "24MP am Crop . . . und eben auch . . . 36MP FF . . . benötigen zwingend ein Stativ."
    .
    .
    .
    ... da bin ich nicht ganz konform mit Dir ... ;-)
  • -Jörn Hoffmann- 13. April 2013, 15:29

    . . . keine Angst . . . hier wird NIX falsch verstanden . . . fühle mich ob jeglicher Art der Kritik geehrt !
    :-)

    . . . lass´ andere ruhig labern . . . ;-)
    ICH WEISS DAS ZU SCHÄTZEN

    Ganz nebenbei:

    24MP am Crop . . . und eben auch . . . 36MP FF . . . benötigen zwingend ein Stativ.

    . . . Erfahrungswerte eben . . .

    16 MP am Crop (und es ist der gleiche Sensor, wie eben in versch. DSLR) kann man freihand . . . und die Gesamt-Größe bleibt jackentaschentauglich . . .

    :-)

    Das Leben ist ein Kompromiss . . .
  • -anDREas- 13. April 2013, 15:25

    Ja, Die Sony fängt ja erst bei ISO 200 an, soweit ich weiß. Auch war hier nur eine Blende von 2,8 gewählt. Ist sicher auch mit ein Grund. Kannst du die alten Objektive nicht an die Nikon adaptieren? Kenne mich da nicht so aus. Komme ja vom anderen "Lager". Nicht das es falsch verstanden wird. Die Sony ist bestimmt keine schlechte Kamera, aber halt doch keine richtige Spiegelreflexkamera. Auch gibt es hier in der FC bei weiten viel viel schlechtere Bilder.
  • -Jörn Hoffmann- 13. April 2013, 15:13

    . . . liegt vielleicht auch am Stativ und ISO100 in Verbindung mit Langzeitbelichtung . . .

    Mal sehen, was noch kommt . . . ;-)

    . . . aber ja, gebe Dir recht diesbezüglich . . . :-)
  • -anDREas- 13. April 2013, 15:06


    ... mhhh ... ich finde die Bilder/Quali hier besser:
    http://fc-foto.de/29957307 http://fc-foto.de/29935107
  • -Jörn Hoffmann- 13. April 2013, 14:15

    . . . heißt . . . ?

    Also ich habe ja nun beises, sowohl eine FF Canon 5D, als auch eine Nikon D5200 mit 24 MP . . . .

    Was mich immer wieder reizt, sind nicht die neuesten Cams, sondern vielmehr die alten Festbrennweiten . . . .

    DESHALB Sony NEX . . . ;-)))

    ERGO:
    Man kommt mit einer Sony NEX mit Leica Objektiven definitiv weiter, als mit einer Nikon D800E und preiswerten Objektiven . . . obwohl der Gesamt-Preis letztendlich der gleiche ist . . ;-)))

    . . . beruht übrigens auf teuer erkauften Erfahrungswerten . . . :-(
  • -anDREas- 13. April 2013, 14:13

    ... die Lokführer kennen dich nun sicher schon persönlich .. oder ... ;-)
    Gut so vom Motiv und Bildaufbau finde ich. Die eingesetzte Sony Nex ist halt doch keine Speigelreflexkamera ...
    vG; Andreas