Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tommuc


Free Mitglied

Mein See...

..mein Steg, meine Zeit.

Zumindest zu dieser Jahreszeit hat man Ihn um diese Uhrzeit meist für sich alleine.

Kirchsee, Oktober 2013 - vor Sonnenaufgang

Kommentare 14

  • WM-Photo 30. Oktober 2013, 21:13

    Das kann ich nachvollziehen - super!

    Gruß Walter
  • Volker Birke 30. Oktober 2013, 21:13

    Fantastisch!
    VG, Volker
  • Verena 30. Oktober 2013, 16:39

    sehr feine dezente Wolken + Nebel (!) ;-)
    sehr stimmungsvoll!
    lg Verena
    ps, son See hätte ich auch gerne, meiner hinterm Haus ist etwas viel kleiner :)
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 30. Oktober 2013, 12:03

    das Bild strahlt eine herrliche Ruhe aus
    Gruß Wolfgang
  • heini 48 29. Oktober 2013, 23:36

    Ja, ich finde diese Stimmung am Kirchsee um diese Jahres- und Uhrzeit auch sehr beeindruckend. Aber was mir an diesem Bild nicht so recht in den Kopf geht: die Verzerrung des Stegs. Ist sie tatsächlich nur der Brennweite geschuldet, oder hab ich da selber einen Knick in der Optik?
  • Tomeos 29. Oktober 2013, 22:03

    Ich fnde es wunderschön, ohne viel Erklärungen.
    LG Thomas
  • gerla 29. Oktober 2013, 21:23

    ;-) ;-) ;-)

    lg gerla
  • Marc Maiworm 29. Oktober 2013, 21:00

    Zartes Himmelsrosa, dessen Spiegelung im See und der leichte Nebel machen das Bild zu etwas wirklich schön Anzuschauendem! Der Steg ist toll ins Foto geführt, von seinem Ende erkundet das Auge den Waldstreifen nach links und bleibt an den fluffigen Wölkchen hängen.

    Ein sehr beschauliches Foto, daß viel Ruhe und Ursprünglichkeit ausstrahlt.

    Gruß Marc
  • Nina7000 29. Oktober 2013, 20:52

    Herrlich diese Ruhe! Der spiegelglatte See, die sanften Nebelschwaden über dem Wasser und die natürlichen Farben sind ganz zauberhaft.
    Sehr gut gefällt mir auch die Position des Steges und wie Du die Vorderkante genau an der gegenüberliegenden Uferlinie ausgerichtet hast. Dort stehen, die Ruhe genießen und solch herrliche Fotos machen... ja genau so muss es sein:o)
    LG Nina
  • momentino... 29. Oktober 2013, 20:00

    Um da mal was klar zu stellen: Es ist "MEIN" See!!! :-)))
    Als ich in der letzten Woche - sehr früh - dort war, lief mir jemand mit einer Kamera und Stativ über den Weg. Und mein Gedanke war "Ist das "tommuc"?" (Nikon...). Irgendwann laufen wir uns wirklich noch über den Weg! :-)
    Dieses Bild mag ich sehr! So is er, der Kirchsee... Wenn koaner unterwegs is... Und man meint, er gehöre einem alleine... Der Kirchsee... Evtl. hätte ich - aber nur ich - unten rechts noch etwas "geschnitten"... Evtl... :-)
    LG Heike
  • Rudi Schrätzlmayer 29. Oktober 2013, 19:47

    wieder eine herrliche aufnahme von einer meiner lieblingsseen.
    ich genieße auch jedes mal die ruhe und stille an diesem wunderschönem see.

    vg rudi
  • Zitronenjette 29. Oktober 2013, 19:32

    ganz ganz wunderschön, es erinnert mich an "meinen" See mit ganz schönen Momenten...

    danke für`s Zeigen...

  • Analogdigital 29. Oktober 2013, 19:29

    Top Foto
  • Hugo.L. 29. Oktober 2013, 19:25

    wie immer... TOP!!
    Gruß Hugo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 459
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv 12.0-24.0 mm f/4.0
Blende 18
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 12.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1