Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

PhilBlackCanonEOS


Free Mitglied, Es

Mein Schnabel friert!

Diesen Schwarzspecht fotografierte ich, als es leicht schneite. Ihm war kalt, sodass er seinen Schnabel mit seinem Gefieder vor der Kälte schützte.



P.S.: Danke an "Hubertus R. Becker". Er weiste mich auf meinen Schreibfehler hin. Es ist natürlich ein Schwarzstorch und kein Schwarzspecht. Ich endschuldige mich ganz herzlich.

Kommentare 8

  • Nobodyelse75 21. März 2013, 18:12

    Schön, wie sein Gefieder in allen Farben leuchtet.
    LG Simone
  • gerald reiner 20. März 2013, 19:35

    Sehr schönes Portrait.
    LG Gerald
  • Natur RB 20. März 2013, 19:30

    Wunderschönes Portrait des Schwarzstorches fein wie sich das Licht auf den Gefieder bricht !!!!
    Gruß Reinhard
  • Jeanette S. 20. März 2013, 18:41

    Ja, das Schillern in den Federn finde ich auch sensationell gut. Natürlich ist die BQ auch hervorragend.
    LG Jeanette
  • Hubertus R. Becker 20. März 2013, 18:21

    Dieser Schwarzspecht ist wohl eher ein Schwarzstorch.:=)))))
    Aber toll wie sein Gefieder schillert - auch die Schärfe ist fein.
    Klasse dein Portrait.
    LG Hubertus
  • Irene und Nadine 20. März 2013, 18:04

    Feine Aufnahme vom Schwarzstorch...
    LG Irene und Nadine
  • Berni 55 20. März 2013, 17:57

    Tolle Präsentation des Schwarzspechtes !
    Prima Schärfe und Farben !

    LG Bernd
  • Goodie Morse 20. März 2013, 16:54

    Super Bildschnitt, tolle Farben, excellente Schärfe und fantastische Szene.
    LG Goodie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 362
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 275.0 mm
ISO 200