Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Mein Reisetagebuch [85] - Einblick ins Lagerleben

Wir hatten fünf ägyptische Begleiter. Sie waren unsere Fahrer, haben unser Lager auf- und abgebaut, sie haben für uns gekocht, sie haben uns fast jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Sie waren wunderbar. Ahmed, der Herr mit dem Tuch auf dem Kopf, war unser Koch. Er hatte eine Kochstelle mit zwei Gasflammen, die Ihr hier sehen könnt. Das war´s. In dem blauen Kanister war Wasser, in der kleinen Box Gewürze. Ahmed hockte auf dem Boden, während er ein Festmahl nach dem anderen für uns zubereitete. Wir haben selten so fürstlich gespeist wie in der Wüste.

Mein Reisetagebuch [28] - Das volle Verwöhnprogramm
Mein Reisetagebuch [28] - Das volle Verwöhnprogramm
Annette He


Mein Reisetagebuch [84] - Blaue Stunde
Mein Reisetagebuch [84] - Blaue Stunde
Annette He

Kommentare 19

  • HandicapLady 26. Mai 2015, 18:51

    ich finde dieses Foto herrlich "einfach"
    mit wie wenig man auskommen kann.
    Eine Freundin hatte einmal eine Reise ähnlicher ART gemacht durch den Sinai und schwärmt heute noch..
    Einfachtse Verhältnisse kein Handy - kein TV - kein Strom - kein Licht- und diese einfache - wie du beschreibst -Küche mit genialen genüsslichen Ergebnissen. Da fragt man sich schon was wir mit unserem Luxus hier betreiben..und so manche Luxusküche bringt nicht mal was Gescheites auf den Tisch.ggr..
    GRATULATION für deine sensationellen Fotos mit immer tollen Beschreibungen
    bin so was von begeistert
    glg von kati
  • Das Jörger 18. Oktober 2014, 19:14

    Guuuut, abgeseh'n davon, dass ein deutscher Lebensmittelkontrolleur erst ne 3/4 Stund' im Dreieck gesprungen wär, um dann rot anzulaufen und letztendlich tot umzufallen ...
    ... feine Aufnahme aus "Hinter den Kulissen".

    DJ
  • Wolfgang Vahrenholt 18. Oktober 2014, 18:00

    Da sieht man mal wieder, dass man nicht unbedingt 5 Sterne plus haben muss. Sehr beeindruckende Aufnahme.
    LG Wolfgang
  • Rolf Mauch 17. Oktober 2014, 7:23

    Eine gute Szene des einfachen Lebens, schön umschrieben von Dir
    Gruss Rolf
  • Rebekka D. 16. Oktober 2014, 22:15

    das sah ja sehr lecker aus . mit Musse so scheint es arbeiten sie vor sich hin ...;o) Rebekka
  • Elske Strecker 16. Oktober 2014, 19:20

    den Blick in Euer Zeltleben hast Du sehr interessant gestaltet.
    lieben Gruß, Elske
  • Ursula Zürcher 16. Oktober 2014, 18:26

    Ich wär sofort dafür zu haben! Einfach, unkompliziert und vielleicht gerade deshalb ganz besonders fein Darüber hinaus habt ihr ja auch in einem exquisiten Lokal gespeist - wo so sonst kann man so ein Ambiente zum authentischen Mahl geniessen ;-)
    Liebe Grüsse, Ursi
  • UK-Photo 16. Oktober 2014, 17:42

    ... fein säuberlich werden die Schuhe ausgezogen. Beeindruckend, was du schilderst und was man sieht!!!! Da kommt man in's Nachdenken..... Danke für's Zeigen! LG Uli
  • Reisemarie 16. Oktober 2014, 17:35

    eine hommage an eure freundlichen dienstbaren geister. wie schön, dass du an sie gedacht hast in deiner reportage.
    erfreute grüße marie
  • jopArt 16. Oktober 2014, 16:36

    es geht also auch einfach und es muß nicht immer sterneküche sein-
    deine gesammelten erfahrungen taugen mir in wort und bild!

    lg hans
  • dorlev 16. Oktober 2014, 11:31

    gut die Truppe ins bild gesetzt - mit spannenden Informationen!
    LG dorle
  • Himmelsstürmer 16. Oktober 2014, 11:15

    Wow, Annette, das ist doch mal ein richtig kerniges Küchenfeeling. So ganz anders, als bei mir zu Hause...grins...
    Das der Chefkoch und seine "Gehilfen" es drauf haben,
    dafür würd' ich auch meine Hand in's Feuer legen!
    Eine wunderbare und interessante Szene, die du uns hier zeigst !!!
    Ich finde auch, dass diese Menschen das mindestens verdient haben!

    GHG Ulli
  • Peter Härlein 16. Oktober 2014, 9:59

    Ägyptische Feldküche. Coke ist dabei und nicht mit Schuhen auf den Teppich treten ;-)
    Gruß, Peter
  • stine55 16. Oktober 2014, 9:43

    ich finde schön dass du auch diesen menschen beachtung schenkst und dich auf diese weise bei ihnen nochmal bedankst......klasse
    hier sieht man auch wieder eine fremde kultur die auch sehr interessant ist......vor allem zeigt das bild dass man auch mit wenigen dingen gut auskommen kann
    lg karin
  • Jü Bader 16. Oktober 2014, 8:43

    in dieser Kultur ist man dem Boden viel näher als bei uns!
    lg jürgen