Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Mein Reisetagebuch [54] - Orlo

Auf unserer Tour durch die Weiße Wüste haben uns 5 Ägypter begleitet, die für uns gesorgt haben. Während wir beim Knipsen waren, haben sie unser Lager auf- und abgebaut, sie haben für uns gekocht und uns gefahren. Es war eine tolle Truppe, supernette Leute. In Bahariya, der Oase, die unser Ausgangspunkt für die Weiße Wüste war, war Orlo, den Ihr hier sehen könnt, er ist sozusagen der Manager der Touren vor Ort. Ich habe mich lange mit ihm unterhalten und mich bei ihm bedankt. Wir hatten ein tolles Gespräch in dem er klar machte, wie sehr das ägyptische Volk unter den Querelen im Land leidet, wie sehr sie auf Touris angewiesen sind. So meinte er z.B. wörtlich: thank you for supporting the egyptian people by coming in times of trouble. Was übersetzt soviel heißt wie: danke, daß Ihr das ägyptische Volk unterstützt, indem Ihr in unruhigen Zeiten kommt. Dieser Satz ist mir ganz schön unter die Haut gegangen. Als ich letzte Woche erfahren habe, daß mein favorisierter Reiseanbieter die Reisen nach Nordafrika dieses Jahr wegen der politischen Lage aus dem Programm gestrichen hat, mußte ich sofort an "unsere" Ägypter denken, es tut mir so leid für sie.
Unterwegs mit http://www.fotoreisen.ch/

Mein Reisetagebuch [53] - Teepause
Mein Reisetagebuch [53] - Teepause
Annette He

Kommentare 22

  • Emilio Sirletti 17. April 2013, 19:58

    Bella espressione, ben fotografata.
    Ciao, Emilio
  • alesiG 15. April 2013, 22:51

    Tolles Portrait.
    Das sind schon besondere Menschen,die so inseiter Reisen begleiten,mein Sohn ist heute noch begeistert von Achmet der mit seinen Kollengen ,seine Reisegruppe gefürt hat.
    Es triff immer die die nichts für alles können.
    l.g. alesiG
  • JOKIST 15. April 2013, 22:44

    Eine 1A Aufnahme !

    LG Ingrid und Hans
  • ann margAReT 15. April 2013, 22:28

    ein interessantes portrait, ein offenes gesicht.
    schöne aufnahme.
    lg ann
  • RonaldJ 15. April 2013, 21:34

    Das ist in der Tat eine Story, die nachdenklich macht. Die Aufnahme ist wieder ein schönes authentisches Mosaik-Teilchen in der gesamten Serie.
    lg Ronald
  • Birgit Pittelkow 15. April 2013, 20:20

    ja die Leidtragenden sind immer diejenigen die am wenigsten dafür können, ich finde es auch sehr schade das der Reiseanbieter solche Touren aus dem Programm nehmen will, aber ich bin auch zu wenig über solche Gebiete informiert um einschätzen zu können wie hoch dort das Risiko für Bevölkerung und Touristen ist.
    Ich hoffe aber das die Verursacher solcher Unruhen endlich zur Vernunft kommen und die Menschen endlich wieder in Ruhe und Frieden leben können, lG Birgit
  • Elske Strecker 15. April 2013, 20:12

    stimmt, für sehr viele Menschen bedeutet das den finanziellen Ruin; das Porträt ist Dir sehr gut gelungen.
    lieben Gruß, Elske
  • Harry H. Zimmermann 15. April 2013, 19:38

    tolles Portrait
    Gruß Harry
  • Tore Straubhaar 15. April 2013, 19:19

    Hallo Annette,

    es ist schon sehr traurig, dass meistens die Leute unter irgendwelchen Streitigkeiten oder Kriegen leiden, die überhaupt nix dafür können. Hoffen wir, dass Orlo, und die vielen anderen auch so halbwegs gut über die Runden kommen werden!

    Viele Grüße von Tore
  • Schokoinsel 15. April 2013, 19:09

    Ich kann beide Seiten verstehen, also auch die des Reiseveranstalters.Aber auch die, eures guten Geistes. Ein schönes Portrait.
    Liebe Grüße Sylvia
  • Ursula Zürcher 15. April 2013, 18:41

    Ja, diese Geschichten gehen unter die Haut!
    Das Portrait ist dir vorzüglich gelungen¨
    Liebe Grüsse, Ursi
  • stine55 15. April 2013, 17:02

    dein text zu diesem bild geht unter die haut....und ich glaube gerne dass sie auf touristen angewiesen sind.....wenn sie dann noch so nette leute wie dich haben ist das ganze perfekt ;)))
    er hat eine sehr symatische ausstrahlung und ich ziehe den hut vor dem wie sie für euch gesorgt haben
    lg karin
  • Ulla Holbein und Bolle 15. April 2013, 16:57

    Gelungenes Portrait von eurem Manager vor Ort.
    Sicherlich hattest du auch ein interessantes Gespräch mit ihm.
    Er macht schon einen sehr sympathischen Eindruck und hat sicher alles zu eurer Zufriedenheit gemanagt!...

    Von uns liebe Grüsse Ulla und Bolle
    ...ein paar Streichler für die Fellnasen
  • WM-Photo 15. April 2013, 13:40

    Die Politik fragt nicht nach Einzelschicksale, Krieg und Terror ohnehin nicht. Da bleibt nur die Seelenverwandtschaft und Mitgefühl.

    Gruß Walter
  • Dieter Uhlig. 15. April 2013, 12:22

    gut gelungenes porträt