Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Wermke


World Mitglied, Mecklenburg-Vorpommern

"Mein" Pilzwald..

In diesem Wald um die Ivenacker Eichen finde ich viele Pilze. Hier dürfen die umgekippten Baumstämme liegenbleiben, Pilze und Insekten leben davon. Die etwas schiefe Eiche auf dieser Aufnahme soll die älteste von Europa sein..ca. 1.200 Jahre alt.
Aufgenommen bei anbrechender Dunkelheit und Nebel.

Wald2
Wald2
Conny Wermke

Wald1
Wald1
Conny Wermke

Kommentare 27

  • Jacky Kobelt 14. Dezember 2005, 23:15

    Im Winter frieren auch die Bäume.
    Ein cooles Bild.

    LG Jacky
  • Patrik Brunner 14. Dezember 2005, 18:08

    @Conny, Inger, Manfred: wir haben hier in Zug ziemliche Hanglagen, Waelder mit ca 500-600 Meter Hoehenunterschiede....aber auf der Karte auf ca 2 KM Distanz....ziemlich steile Sache....noch etwas Feuchte und es artet in Schwerstarbeit aus...nur schon ein dreibein Stativ zu stellen ist dort ziemlich unmoeglich...
    Aber eben...das Optimale gibts selten bis nie: entweder ist's zu steil oder zu flach... ;-)
    Gruss Patrik
  • Volker Mohnhaupt 14. Dezember 2005, 11:55

    MÄCHTIG GEWALTIG
    lg Volker
  • Juergen Modis 14. Dezember 2005, 7:46

    das ist also deine "wundertüte" :)
    gruss jm
  • Conny Wermke 14. Dezember 2005, 7:34

    Keine Hanglage..ok..
    Aber der Bohnensack rutscht auf Baumstämmen..oder ein Loch muß gebuddelt werden..

    LG Conny
  • michael sturm 14. Dezember 2005, 6:21

    wunderschöne aufnahme eines waldes wie man ihn selten zu sehen bekommt.
    lg michael
  • Susan Milau 14. Dezember 2005, 1:23

    Jetzt wird schon fast eine Geschichte aus deiner Pilz-Exkursion!
    Danke, Susan
  • Manfred Bartels 13. Dezember 2005, 23:55

    @Inger
    Das ist ein unschlagbarer Vorteil hier oben im Norden.
    Keine Hanglage.
    Hier rollt kein Bohnensack vom Berg.
    Andererseits kann ich auch nicht gegen den Hang fotografieren.
    Hier geht es geradeaus und der Hintergrund muß manchmal gebastelt werden.
    Gruß Manfred
  • Inger D.-G. 13. Dezember 2005, 23:51

    "Dein Wald" ist wirklich schön anzusehen und garnicht hügelig oder bergig wie bei uns, da kommst Du wenigstens nicht aus der Puste....
    lg inger
  • Dieter Goebel-Berggold 13. Dezember 2005, 23:32

    Sieht aus, als hättest Du auf dem Boden gelegen. Sehr schhönes und stimmungsvolles Bild.
    lg Dieter
  • Manfred Bartels 13. Dezember 2005, 23:32

    Aha...
  • Conny Wermke 13. Dezember 2005, 23:04

    Das ist ja nur der "Eingang"..um die alte Eiche herum ist es relativ frei, damit sie Raum hat. Weiter hinein wird der Wald recht dicht und auch urwaldmäßig.

    LG Conny
  • Manfred Bartels 13. Dezember 2005, 23:02

    Der ist ja sehr licht.
    Hab ich mir etwas dichter vorgestellt.
    Irgendwann komme ich mal vorbei.
    Gruß Manfred
  • Gisela W. 13. Dezember 2005, 22:04

    Schöner Wald, fein, ihn auch aus dieser Perspektive einmal kennenzulernen ;-)
    LG - Gila
  • Joachim Kretschmer 13. Dezember 2005, 20:47

    . . sieht richtig gespenstisch aus, Dein Wald . . . . Dort müßte man mal einen Fan-Treff veranstalten . . .
    Vg, Joachim.