Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tanja B


Free Mitglied, gemustert

Mein neues Hobby - ...

... römische Götter portraitieren.

Kommentare 5

  • Tanja B 21. April 2010, 16:45

    Die Fellnase heißt Apollo, sein Bruder ist Ares - also durchaus eine göttliche Familie. :-)
    Sollten wir mal einen Wurf bekommen, werden vielleicht eine Nofretete, Nerfertari, Cleopatra, ein Tut Anch Amun oder Ramses dabei sein, um das göttliche Gleichgewicht zu wahren. ;-)
  • Thomas Ito 21. April 2010, 16:35

    Hey, das ist wirklich gut getroffen!
    Bildschnitt gefällt mir auch ausnehmend gut!

    ...aber Katzengötter hätt' ich jetzt eher in Ägypten angesiedelt?!? Klär' mich mal einer auf!!!
  • Jens Wessel 21. April 2010, 0:09

    Richtig gut.
    Gefällt.

    LG Jens
  • Tanja B 20. April 2010, 17:35

    @Nadine: *tröst* Jede einzelne Fellnase hat ihren Platz in unseren Herzen... Und da ist sie unsterblich.

    @Chris: Die Göttin ist ein Er. Apollo. Die Fellnasenfrau traut sich nie vor die Kamera...
  • chris1406 20. April 2010, 17:25

    ..;-).....eine hübsche Fellnasengöttin,wunderbar dargestellt

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 677
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz