Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karin Elisabeth Deppert


Free Mitglied, Mackenbach

Mein Name ist Balto

Ja, Leute, ich bin jetzt 14 Monate alt, seit 5 Wochen haben wir Baby Kiara Lili in der Familie und manchmal schaue ich so, wie auf dem Bild, denn zur Zeit bin ich nicht mehr die Nummer eins.

Kommentare 12

  • Hartmut Stahl 14. April 2012, 23:41

    Tja, wie nah ist Freud und Leid beisammen, viele Grüße, Hartmut
    Meine über alles geliebte Bonnie (Mi querida Bonnie)
    Meine über alles geliebte Bonnie (Mi querida Bonnie)
    Hartmut Stahl
  • Grazyna Boehm 2. August 2011, 7:43

    Fantastisch!!!
    Gruß, Grazyna.
  • Kayser Bernd 14. Juli 2011, 11:37

    Der braucht nicht an seiner Ausstrahlung arbeiten!
    Klasse Aufnahme.
    LG.
    Pitt
    Fallersleben
  • Ulla Holbein und Bolle 18. April 2011, 21:09

    Das sieht man dir an Balto, aber irgendwann wird das auch wieder für dich besser, lass Klara Lili mal etwas grösser werden, dann bist du garantiert wieder die Nummer 1...! Goldige Aufnahme!....
    Ja, wenn unsere Hunde sprechen könnten!...:o)
    LG...Ulla
  • Doris Mitecki 4. März 2011, 23:21

    Seufz, man hat's nicht leicht!

    Meine 11-jährige Santana und Khira, 5 Monate, haben es auch mit der Eifersucht...wer ist Mamas Liebling?

    lg doris
  • Rainer Rottländer 28. Februar 2011, 23:17

    Klasse Blick von der beleidigten Leberwurst, gefällt mir so auf Augenhöhe.
    LG Rainer
  • Dennis Stöckl 13. Oktober 2010, 16:49

    Och.der ist ja auch knuffelig der Balto.Scheint aber ein wenig müde zu sein.

    Lieben Gruß,Dennis
  • Klaus-Dieter Garbar 10. Oktober 2010, 13:02

    DER fühlt sich sehr wohl! Ein vertrauensvoller Blick!
    Die Aufnahme ist dir bestens gelungen!:-)))
    lg klaus
  • wmab 12. September 2010, 23:46

    Ein ganz trauriger Balto, ein herzzerreisender Blick.
    ER muss sich wohl daran gewöhnen, dass er z.Zt.nicht mehr die Nummer EINS ist, zumindest, solange das Baby noch klein ist.
    Wunderschöne und süße Aufnahme, sehr schön
    festgehalten.
    LG Werner
  • Lucy F. 12. September 2010, 12:19

    Der ist aber niedlich! Hoffentlich ist er so lieb, wie er auf dem Bild schaut. LG Lucy F.
  • Ludwig Beck 11. September 2010, 23:03

    hallo mein Name ist Ludwig und ich möchte gerne Dein Freund sein - dem Balto seiner natürlich
    Liebe Grüße
    Ludwig
  • Traude Stolz 11. September 2010, 18:15

    Dann paß bloß auf, daß er nicht eifersüchtig wird...
    Der Blick ist zum Steinerweichen!
    Lg Traude

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 425
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz