Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Mein Monitor ...

... ist meines Erachtens gut eingestellt - die Grauverlaufsskala auf der fc-Homesite und die Software von Color-Vision und fotocommunity-prints zeigen mir das.
Sollte jetzt immer noch soviel daneben liegen - zu dunkel, zu hell, flau usw. - bin ich ziemlich ratlos.
Also - seid ehrlich - und kritisch, wenn's angebracht erscheint.

Das Bild zeigt außerdem noch junge Fleischrote Gallertbecher (Ascocoryne sarcoides)

Canon 20D, Makroobjektiv 60mm, LED-Lampe

Kommentare 19

  • Petra Sommerlad 15. Dezember 2005, 20:26

    Jetzt ist alles wieder okay!!! Echter Moser, sofort beim anklicken zu identifizieren....LG PEtra
  • Manfred Bartels 15. Dezember 2005, 18:31

    Oder Du schaust hier mal nach.
    http://www.fontpool.de/fonts.htm
    Gruß Manfred
  • Joachim Kretschmer 15. Dezember 2005, 18:03

    Hallo Frank,
    Du kennst doch bestimmt jemanden, der noch auf 98 arbeitet, da kannst Du Dir den Font ja kopieren . . . oder nenne mir die Schriftart, dann finde ich sie bestimmt in meinem Umkreis . . . und schicke sie Dir . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Frank Moser 15. Dezember 2005, 17:34

    @alle: Für Eure Anmerkungen danke ich Euch herzlich - nun bin ich wieder etwas ruhiger! :-)
    Zur Schrift: Meine alte bisherige Schrift ist mit der Umstellung auf XP weg - nicht mehr auffindbar. das ärgert mich mächtig, denn mir gefiel sie sehr gut.
    Eigentlich möchte ich sie nicht so auffällig (farblich, Helligkeit) gestalten, aber dann könnt Ihr sie ja nicht mehr so gut lesen ... !
    @Katrin: Wenn Du gelesen hättest, was unter dem Bild steht ... . Es sind Fleischrote Gallertbecher.

    Herzliche Grüße
    an Euch alle
    Frank.
  • Udo Arnscheidt 15. Dezember 2005, 16:09

    Sehr schöne Präsentation, vor allem auch wegen der kleinen umlagernden Gallertbecher.
    Farblich und lichttechnisch ist alles sehr gut gelungen. Die Schärfe geht auch in Ordnung.
    Die durchscheinenden Artefakte sind lockern das Ganze schön auf.
    Ähnliche hatte ich auch schon mal gefunden.
    LG Udo

    Juwelen-Kreisling
    Juwelen-Kreisling
    Udo Arnscheidt
  • Gerdchen Sch. 15. Dezember 2005, 9:26

    sehr schön
    sehr edel
    und die Schrift ist gut lesbar
    LG Gerd
  • Inger D.-G. 14. Dezember 2005, 23:35

    Die Schrift ist jetzt sehr gut lesbar, ich vermisse aber Deine frühere, sie hat mir besser gefallen. Die Farben sind " harmonisch" , Du weißt ja was ich meine , sehr angenehmes grün, das Eis ist klar. Zur Schärfe ist ja schon einiges gesagt worden, das Leuchten der Pilze wirkt sehr angenehm. Ich find es perfekt so
    lg inger
  • Alina Riquelme 14. Dezember 2005, 21:49

    Prima. Jetzt kann ich alles lesen.
    Lg,Alina
  • Katrin MeGa 14. Dezember 2005, 21:46

    Bei den fototechnischen Dingen will ich mich nicht einmischen - ist für mich perfekt. Was mich aber fasziniert ist das Eis (?) auf dem Pilz, gallertartig sieht das nicht aus. Und was sind die vorderen Pilze?
    LG Katrin
  • Wiltrud Doerk 14. Dezember 2005, 20:40

    Ich find´s gut! Klasse Licht,
    lg wiltrud
  • Joachim Kretschmer 14. Dezember 2005, 20:13

    . . . bei mir kommen die Farben gut rüber. Leider kann ich nur das "Grün" richtig beurteilen, da ich die Pilzfarben nicht im Original kenne, aber vom Gesamteindruck her, sowie mit Kenntnis Deines Herangehens, müßte alles gut zueinander passen, denn das Grün ist sauber und in bester Ordnung. Bei der Schärfe bin ich aber etwas unsicher, das kann aber wieder am Objekt liegen, das ja keine konkreten "Kanten" hat . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Rita Kallfelz 14. Dezember 2005, 19:31

    Das Foto ist jetzt sehr gut, kontrastreich, farblich schön abgestimmt und die Schärfe stimmt auch. Viel besser als das vorherige.
    Die Schrift ist meines Erachtens noch etwas dunkel bzw. kontrastarm, aber vielleicht soll sie ja auch nicht so hervorstechen.

    LG
    Rita
  • JörgD. 14. Dezember 2005, 19:25

    Ist gut so.
    Die Schärfe könnte (für mich :-) noch
    etwas besser sein. Aber:
    a) Hat die fast nix mit dem Monitor
    zu tun und
    b) ist Gallert auch kein Musterbeispiel,
    um gerade Schärfe zu diskutieren...
    Grüße
    Ded
  • Conny Wermke 14. Dezember 2005, 18:54

    Optimal..
    gibt nichts mehr zu "meckern"
    Kontrast, Farben, Schärfe..alles stimmt.

    LG Conny
  • Ewald Simon C. 14. Dezember 2005, 18:51

    Das ist aber ein besonders schöner und interessanter
    Fund den du hier gemacht hast, gleich zwei Arten so
    schön beisammen.
    Die Ausleuchtung und Schärfe ist bestens, meiner
    Meinung nach eine erstklassige Aufnahme.
    Viele Grüße
    Ewald Simon