Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
MEIN MITTWOCHSBIENCHEN für alle lieben fc-Freunde, z.B. Uli und Elke (tiedau)!

MEIN MITTWOCHSBIENCHEN für alle lieben fc-Freunde, z.B. Uli und Elke (tiedau)!

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

MEIN MITTWOCHSBIENCHEN für alle lieben fc-Freunde, z.B. Uli und Elke (tiedau)!

Die Sandbiene Andrena haemorrhoa beim Anflug auf ihr Nest.
Ein Glücksfall - endlich mein erstes "ordentliches" Bienenflugfoto!

Ich habe es absichtlich so beschnitten, daß der Nesteingang links noch so eben zu sehen ist. Viel Zeit blieb ja nicht für die Aufnahme, aber sie ist wider Erwarten ganz scharf geworden.

Mittlerweile habe ich vier Nester der Art im Garten gefunden. - Es sind schätzungsweise schon mindestens 10-15 Wildbienenarten im Garten zu finden. Und sie sind gerade im Nestbereich äußerst vorsichtig - lange fliegen sie herum - wie zum Ablenken des Beobachters, als würden sie nur zufällig in der Gegend sein oder etwas suchen . . . unter anderem sicher auch deshalb, weil die Parasitenbienen überall lauern.


Düssseldorf-Garath, 23.4.2013

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Bien/Wesp/Hum/Ameis.
Klicks 150
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 18
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200