Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Mein Lieblingsfisch

ist die Groppe. Cottus gobio.

Immer , wenn ich in der Fränkischen Schweiz wandere, begrüßen sie mich persönlich an den Rändern einiger Bäche !
Sie schwimmen recht nahe heran, dort, wo das Gewässer nur noch eine Handbreit tief ist - und warten darauf , bis ich meine kleine Lumix aus dem Gürtelhalfter gezogen habe. Wenn ich diese dann im Wasser versenke, schwimmen sie in Position vor ihrer steinernen Höhle und harren geduldig aus, bis das Foto "im Kasten" ist.
Daraufhin verabschieden sie sich kurz mit einem Schwanzzucken und verschwinden :-)

Ein wissenschaftlich fundierter Text folgt bei einem meiner zukünftigen Bilder dieser Fisch-Art.
Wollte einfach nur einmal ein paar emotionale Regungen über diesen kleinen , gefährdeten Fisch in Worte fassen..... :-)

---------------------

BY, im Juli 2013.

Kommentare 11

  • Velten Feurich 3. Oktober 2013, 8:23

    Dein schönes Foto gefällt mir natürlich auch und ist Anregung zugeleich mich auch mal wieder meinen Lieblingsfischen hier zu zuwenden. Das sind zur Zeit die Schmerlen neben den Cichlieden. Leider habe ich "nur" 800 Liter in zwei Becken und keinen Bach....Einen schönen Feiertag wünscht Velten verbunden mit herzliche Grüßen, wobei ich nicht weiß, ob nicht bei Dir auch alle Tage Arbeitstage an den verschiedensten Hobbys bis hin zur Familie sind...
  • Klaus Sanwald 26. September 2013, 10:49

    Super gemacht.
    LG Klaus
  • kgb51 23. September 2013, 19:53

    Klasse wenn man eine solche Kamera hat. Beeindruckend.
    LG Karl
  • Burkhard Wysekal 23. September 2013, 19:16

    Deine Lumix scheint dicht zu sein....wahrlich eine tüchtige Kamera und schnell zur Hand.
    Da gelingen auch tolle Bilder...:-)).
    LG, Burkhard
  • Hartmut Bethke 23. September 2013, 18:37

    Nach deinem Text muss man ihn einfach lieb haben, auch wenn er etwas grimmig guckt ;) So 'ne wasserdichte Lumix macht schon klasse Bilder.
    LG Hartmut
  • mariagath 23. September 2013, 13:50

    Die TArnung ist ja perfekt; da muss Werner auch genau wissen, wo er seine Lieblingsfische findet. Vermutlich würden wir sie gar nicht sehen. DerBlick eines Fachmannes halt ...

    LG MArianne
  • Kalmia 23. September 2013, 13:29

    Klasse!
    Vielleicht träumt er (sie?) von einer Karriere als Model?
    LG, Karin
  • Marguerite L. 22. September 2013, 21:50

    Ein interessantes Bild mit dem faszinierenden Text,
    wunderbar auch, wie die tolle Aufnahme entstanden ist.
    GrüessliM
  • Lemberger 22. September 2013, 21:18

    die fische wissen halt ganz genau, dass ihnen, wenn du die kleine Kamera im wasser versenkst nichts geschieht! scheinbar ist es so, dass sie dich schon kennen! sind ja nicht alle so tierfreundlich!
    schön ist dein text zu dieser prima aufnahme!
    lg mh
  • Rheinhilde Schusterwörth 22. September 2013, 20:59

    Hallo Werner,
    der wissenschaftlich fundierte Text ist vielleicht gar nicht so wichtig .... beim Lieblingsfisch. Beim Anschauen Deines Fotos kann ich Deine emotionalen Regungen locker teilen: Dieser Fisch ist besonders knuffig. Und vielleicht/hoffentlich für manchen Betrachter Anlass, auch anderen Fischen mal verschärft ins Gesicht zu gucken und sie mehr als Mitgeschöpfe statt nur als Sättigungsbeilage zu sehen.
    Gruß
    Rheinhilde
  • Charly 22. September 2013, 20:15

    Ach, wie schön du das geschrieben hast! Ich würde da
    gerne mal zuschauen. Aber vielleicht wird die Groppe dann
    nicht so zutraulich sein. Mach nur weiter so *g*. Das
    Foto ist nämlich verflixt gut geworden.
    LG charly