Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mein Lieblings Gedicht von Heinz Kahlau " UND ALLEIN "

Mein Lieblings Gedicht von Heinz Kahlau " UND ALLEIN "

2.718 1

Thomas H.E. Bölinger


Free Mitglied, KLEINMACHNOW

Mein Lieblings Gedicht von Heinz Kahlau " UND ALLEIN "

Und allein

Zwischen Tieren sind wir jetzt schon Fremde.
Zwischen Gräsern, zwischen Bäumen auch.
Fremd ist uns der Erdgeruch der Moose.
Uns verwirrt der Wind. Des Regens Hauch.

Unsre Liebe ist zu Haus in Städten.
Ihre Landschaft lässt uns sorglos sein.
Zwischen ihren Lärmen und Gerüchen
Fühlen wir uns sicher. Und allein.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 2.718
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera iPhone 3G
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---