Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Insulaire


Pro Mitglied, Ile de Ré

Mein Lenzgenuss

Einhundertsiebzehn Osterglocken,
die mich mit ihrem Eifer locken,
mich mitten dort hineinzusetzen,
- die hör' ich schwätzen ...

Und sie erzählen mir vom Lenzchen,
der sie verführte zu Spirenzchen,
zum Farberwachen und Agieren,
- mich zu verführen.

So sitz' ich heut in Sonnendüften
vom kleinen Zeh bis zu den Hüften,
erfreu mich an den satten Farben,
- möcht sie umarmen.

Sie lieben mich, die Osterglocken,
würd' gern mit ihnen laut frohlocken,
doch lass' die Stille in mich fließen,
um zu genießen.
... April genießen! ...

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Ordner Blüten
Klicks 233
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz