Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MRichter


Free Mitglied

Mein Hamme-Baum

Um 05:15 Uhr: Harndrang. Bin ja auch nicht mehr der Jüngste.
Bis 05:40 Uhr: mir immer wieder eingeredet, dass ich heute so richtig ausschlafen werde.
Um 05:50 Uhr: Immer noch wachgelegen und rumgewälzt, im Geiste schon die Klamotten zusammengesucht.
Um 05:54 Uhr: Wenn du jetzt nicht aufstehst, dann kannst du es gleich lassen, denn um 06:17 Uhr ist Sonnenaufgang.

Also auf den letzten Drücker doch noch los gefahren, aber das beste Licht leider nicht mehr wirklich erwischt.
Aber immerhin war ich nach fast 5 Monaten mal wieder los, wurde ja auch mal wieder Zeit :)

Kommentare 16

  • Egbert14 29. April 2013, 19:39

    ...das frühe Aufstehen hat sich auf alle Fälle gelohnt. ;-)
    Klasse...
    SG, Robert
  • Heinz Naujoks 27. April 2013, 12:29

    Die Aufnahme gefällt mir sehr gut und dass der Baum noch blattlos ist, muss so sein, denn mit Blättern wäre er lange nicht so schön vor der aufgehenden Sonne. Ich bin ja eher für die Sonnenuntergänge zuständig, weil meine biologische Uhr mir das freiwillig frühe Aufstehen verbietet und ich mich nur gegen ausreichendes Honorar dem Morgenlicht aussetze.
    Schöne Grüße... Heinz
  • Frank Kleibold 26. April 2013, 13:57

    Klasse geworden. Hinschauen und genießen.
    LG Frank
  • Andrea Kusajda 25. April 2013, 22:12

    Schön mal wieder etwas von dir zu sehen und das mit einer durch und durch gelungenen Aufnahme. Klasse-Farben ... zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt!
    LG Andrea
  • dirk.h. 24. April 2013, 20:41

    Die Story zum Bild ist der Hit.
    Wenn Harndrang immer zu solchen Bildern führt, dann unternimm nichts dagegen.
    @Stephan: mit Blättern sieht man die Sonne aber nicht mehr :-)

    LG Dirk
  • Andrea R. W. 23. April 2013, 18:35

    Wie man sieht, lohnt es sich, so früh aufzustehen. Auch wenn es auf den letzten Drücker war. Das sieht man dem Foto nicht an. TOP

    VG
    andrea
  • Bernd Wendorff 23. April 2013, 13:40

    Anschaulich dokumentierst Du, dass sich das frühe Aufstehen gelohnt hat.
    Dein Foto ist KLASSE !!!!!

    LG Bernd
  • Jenno W. 22. April 2013, 20:03

    Dein Baum ist ein echter Hingucker im schönen Morgenlicht!!
    LG Jens
  • Gunnar Krebs 22. April 2013, 19:24

    super, polyurie mußt ich erstmal nachschlagen. mir stand noch das schmunzeln vom lesen des textes im gesicht, als ich den begriff dann fand und nun wurde aus schmunzeln lachen. herrlich und auch ein richtig tolles foto, für das es sich ja gelohnt hat aufzustehen.

    lg g
  • Anna und Martin 22. April 2013, 11:34

    Schöne Morgenstimmung...da lohnt sich das frühe Aufstehen.
    lg Anna und Martin
  • Andre24V 22. April 2013, 9:41

    Die Story schlägt fast noch das Foto.

    :-D

    Freut mich das du es geschafft hast endlich mal wieder auf Tour zu gehen.

    vg
  • cassilda 22. April 2013, 9:21

    ein wünderschöne aufnahme..lg
  • KHMFotografie 21. April 2013, 22:22

    ... eine wunderschöne Aufnahme..... mit einer fantastischen Stimmung.... gefällt mir sehr gut++++

    LG. Kalle
  • R. Junker 21. April 2013, 21:46

    was so eine Polyurie doch für nette Bilder herraus locken kann ;-))
    Ich habe leider erst gegen 7 Uhr, als unsere Katzen mich geweckt haben, gesehen was für ein toller Sonnenaufgang das gewesen sein muss.
    Hab mich da auch gerärgert ihn verpasst zu haben.

    Feine Aufnahme von "Deinem Baum".

    LG Rainer
  • MRichter 21. April 2013, 20:32

    Hatte tatsächlich überlegt ob ich noch anrufe, falls du auch noch los gehst. Aber dann habe ich gedacht, wenn er auch drei Stunden Hobbit gesehen hat und ich Familie Quaas jetzt wecke, dann legt er mich bestimm um. Zumal ich ja gestern Abend noch gesagt hatte, dass ich es um diese Zeit auf keinen Fall schaffe :D
    Ich wollte echt ausschlafen, aber ich konnte einfach nicht mehr pennen. Vielleicht lag's am Texaco ;)

    Für das nicht vorhandene Blattwerk kann ich leider nix, aber mir gefällt eigentlich gerade das filigrane Geäst :)

    LG Michael
  • roby ventura 21. April 2013, 20:32

    very nice hallo