Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... mein Garten schwimmt im Rhein ...

... Basel, im August 2007 ...

Kommentare 20

  • Edith E. 20. April 2008, 14:26

    oh wei....
    immerhin statt einem Auto das Boot vor der Hütte...
    Saludos, Edith
  • Brigitte Specht 19. April 2008, 17:41

    ...gut, daß das nicht mein kleiner Garten ist...!
    Dafür habe ich aber die Maulwürfe und Wildschweine immer zu Besuch...::((((
    L.G.Brigitte
  • Trautel R. 19. April 2008, 14:39

    das hättest du nicht hochladen sollen, nun ist deine gerlinde im bilde. :-)

    dein motiv erinnert mich an unseren alten garten, der fast jedes jahr vom hochwasser bedroht wurde.
    lg trautel
  • .S.H.E. 19. April 2008, 10:06

    Ja, schliesse mich der Frage an: Führst Du ein Doppelleben? :) und wenn ja... hättest mich ja mal besuchen können *g*

    Bei der Aufnahme sieht man das Ausmass der Überschwemmung nur zu deutlich...
  • Rolf Bringezu 19. April 2008, 6:52

    Leider muss man mit diesem Vorgang der Natur rechnen.

    VG Rolf
  • Theophanu 18. April 2008, 23:09

    menno, das sieht ja schlecht aus für die ernte. gut, dass die häuschen auf stelzen stehn.
    lg uta
  • Gerhard Riedl RGPhoto 18. April 2008, 20:57

    Langsam aber sicher gibt es nasse Füße - zumindest wenn der Pegel nicht zu steigen aufhört.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Gerhard
  • Gerlinde Weninger 18. April 2008, 19:09

    Seit wann hast du einen Garten in Basel? Führst du ein Doppelleben? ;-))
    liegrü die gerlinde
  • Anke Viehl 18. April 2008, 18:58

    Das gibt gute Wassermelonen... ähm, ich tät mich bedanken und den Garten verschenken.
    lg
    Anke
  • Margit -die Bildermacherin 18. April 2008, 17:00

    Hm, es können sicher wenige Leute behaupten, einen riesigen Swimmingpool im eigenen Garten zu haben.. :)) nein, aber Spaß beiseite, das ist schon irre-da hätte mir der A..auch voller Tränen gestanden.. lg M.
  • Sibille L. 18. April 2008, 16:54

    Das hat doch was für sich. Mit dem Boot bis an den Herd. Nein, Scherz beiseite, das war bestimmt keine angenehme Situation. Da hattest Du hinterher bestimmt viel Arbeit.
    LG Sibille
  • KukiW 18. April 2008, 16:20

    Ein sehr feines Katastrophendokument! - konnte noch etwas gerettet werden von dem hübschen Garten? ... da hattest Du ja danach jede Menge Arbeit ... hoffe für Dich, daß der Sommer 2008 nicht wieder solche Überschwemmungen bringt! GLG Kuki
  • Uwe Sauerland 18. April 2008, 14:52

    Hydroponische Gärten habe ich mir immer anders vorgestellt. Das muss die Sparversion sein. :)
    Hoffentlich treribt er nicht ab...

    Gruß Uwe
  • Marina Luise 18. April 2008, 14:11

    Upps - die armen Leutchen! :)) Die singen bestimmt nicht "Warum ist es am Rhein so schön?" ;))
  • Wolfgang Kroll 18. April 2008, 14:07

    Mein lieber Mann, da wird Dein Sommerhäuschen ja bald unter Wasser stehen, der Garten ist es schon.
    Eine richtig lebendige Aufnahme.
    LG. .... Wolfgang