Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

Mein Freund der Baum im Sonnenschein

Mein Freund der Baum
Mein Freund der Baum
Maren Arndt

Kommentare 15

  • Eifelpixel 14. September 2013, 9:56

    Auch in der Sonne ein schöner Baum bei dem Umfeld und en glatten Wasser.
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim
  • Helga Sevecke 13. September 2013, 17:56

    Ich glaube, ich weiß wo der Baum steht!
    LG Helga
  • RonaldJ 12. September 2013, 21:51

    Eine wunderschöne Einheit, der Baum, das Ufer und der ruhig dahin gleitende Fluss. LG Ronald

    (sent via fotocommunity Android App)
  • Theo Stadtmüller 12. September 2013, 21:01

    ch wollt dich längst schon wiedersehn,
    mein alter Freund aus Kindertagen,
    ich hatte manches dir zu sagen,
    und wußte, du wirst mich verstehen.
    Als kleines Mädchen kam ich schon
    zu dir mit all den Kindersorgen.
    Ich fühlte mich bei dir geborgen,
    und aller Kummer flog davon.
    Hab ich in deinem Arm geweint,
    strichst du mit deinen grünen Blättern
    mir übers Haar, mein alter Freund.

    Mein Freund der Baum ist tot,
    er fiel im frühen Morgenrot.

    Du fielst heut früh, ich kam zu spät,
    du wirst dich nie im Wind mehr wiegen,
    du mußt gefällt am Wege liegen,
    und mancher, der vorüber geht,
    der achtet nicht den Rest von Leben
    und reißt an Deinen grünen Zweigen,
    die sterbend sich zur Erde neigen.
    Wer wird mir nun die Ruhe geben,
    die ich in Deinem Schatten fand?
    Mein bester Freund ist mir verloren,
    der mit der Kindheit mich verband.

    Mein Freund der Baum ist tot ...

    Bald wächst ein Haus aus Glas und Stein,
    dort wo man ihn hat abgeschlagen,
    bald werden graue Mauern ragen,
    dort wo er liegt im Sonnenschein.
    Vielleicht wird es ein Wunder geben,
    ich werde heimlich darauf warten,
    vielleicht blüht vor dem Haus ein Garten,
    und er erwacht zu neuem Leben.
    Doch ist er dann noch schwach und klein,
    und wenn auch viele Jahre gehen,
    er wird niemehr derselbe sein.

    Mein Freund der Baum...

    Liebe Grüße und Dir einen schönen Abend
    Theo
  • Steffen S. 12. September 2013, 19:26

    Schön, aber im dunklen "Nebelmood" mag ich ihn noch lieber!

    LG Steffen
  • Rainer und Antje 12. September 2013, 19:25

    Klasse, daß du ein Gegenfoto bei Tageslicht gemacht hast. Der Baum eignet sich hervorragend für eine Serie.
    L.G. Antje
  • Hans-Peter Möller 12. September 2013, 15:49

    Ein malerisches Landschaftsfoto. So richtig zum Relaxen.
    LG aus Berlin
  • stefano romei 12. September 2013, 14:32

    nice and quietly shot
  • tolbiacum 12. September 2013, 12:19

    klasse farbenprächtige aufnahme
    sieht toll aus
    lg elmar
  • Wilhelm Gieseking 12. September 2013, 11:01

    Weiden gehören einfach zu einem Fluss dazu !
    Gruß
    Wilhelm
  • Harry Klaus ANTON 12. September 2013, 10:40

    Auch im Sonnenschein hast du diese tolle Landschaft fotografiert.
    LG Harry
  • Gerda S. 12. September 2013, 10:35

    Ja, Maren,diese Idylle lass ich mir gefallen:-)))))) Wunderschöner Bildaufbau! Gruss Gerda
  • Ebert Harald 12. September 2013, 9:14

    strahlt sehr viel Ruhe aus, feines Motiv, VLG Harald
  • Wolfgang Keller 12. September 2013, 8:42

    Deine Nebelbilder waren ja spitze, aber ehrlich, so ein Foto wie dieses, im Sonnenschein, ist erbaulicher!
    :-))
    LG Wolfgang
  • Christine Ge. 12. September 2013, 8:39

    Da hat dein Freund auch ein sehr schönes Gewand an. Der Sonnenschein steht ihm gut.
    Gruß Tina