Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
1.050 18

Petra Berns


Free Mitglied, Bad Honnef

Mein Fisch!!

Die Rosapelikane werden auch als Europäische Pelikane bezeichnet, weil sie neben Afrika und Asien auch in Europa im Donaudelta Zuhause sind. Sie sind sehr gute Schwimmer und Flieger und jagen Fische meistens in kleinen Gruppen, wobei sie sich die Fische gegenseitig zutreiben. Im Münchner Zoo kann man dieses Verhalten sehr gut beobachten.

Hier habe ich zwei der Pelikane aus der Gruppe mit dem Tele hervorgeholt, da der eine Pelikan gerade einen Fisch erwischt hat.

Die Aufnahme geschah am späten Nachmittag.Durch die Dunkelheit der Umgebung kommen die beiden Pelikane farbmässig sehr gut hervor. Mir persönlich gefällt diese dunklere Komposotion, da so sehr wenig von den Tieren ablenkt. Dennoch bin ich hier auf Kommentare gespannt.

Fotodaten:
Kamera: Minolta Dynax 7 D
Belichtungszeit: 1/640 Sek.
Blende: f/7.1
Zoom (Fokallänge): 270mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Originalbildgröße: 765 x 489 Pixel
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Samstag, 30. Oktober 2004
Objektiv: Minolta 85 bis 300 mm Zoom

*Wie immer freue ich mich sehr über Anmerkung jeder Art

Meine größten Probleme hier ist die Nachbearbeitung, so dass die Qualität der Bilder erhalten bleibt*

Wenn mir die Qualität gefällt, ist die Bildgröße hier so groß, dass ich die Bilder fast nur mit doppelter Bildgröße hochladen kann.

Viele Grüße Petra

Kommentare 18

  • Melitta Burger 26. Januar 2006, 9:19

    Top!
  • Eugen von Digital 11. Januar 2006, 21:41

    herrlich wie sich die beiden pelikane aus dem bild hervorheben. dazu das feine korn. auf der rechten bildseite hätte ich evtl. noch etwas mehr geschnitten, so dass die beiden links nicht aus dem rahmen fallen. HG eugen
  • Antje Görtler 10. Januar 2006, 14:38

    Die etwas schlechten Lichtverhältnisse tun dem Bild doch sehr gut! Gerade bei dem hellen Gefieder hat man doch sonst leicht das Problem der Überstrahlung. Vorbildlich finde ich die Angabe der Aufnahmedaten, nur so kann man sich auch wirklich etwas abgucken:-)
    LG Antje
  • Edeltraud Vinckx 9. Januar 2006, 13:13

    bei verkleinern ist immer mit Schärfeverlust zu rechne...
    ich kann nur sagen das Gefieder ist sehr gut gezeichnet..nicht überstahlt...mir gefällt die Aufnahme....
    lg edeltraud
  • Hanne L. 8. Januar 2006, 17:16

    Ja, ich schließe mich der positiven Stimmung an - eine sehr schöne Aufnahme!!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Monika Paar 8. Januar 2006, 14:50

    ein sehr gut gestaltete aufnahme!
    lg
    monika
  • Franka Arensköttern 8. Januar 2006, 1:40

    Ich finde Dein Bild ist Dir sehr gut gelungen und muß Dir wieder einmal Recht geben ....mit dem "Kleinrechnen " habe auch ich immer noch das Problem die Bilder auf eine Größe von 130KB "klein zu kriegen" ohne Schärfeverlust!!!!
    Sei`s drum mir gefallen Deine Bilder ...Klasse mit dem Tele eingefangen ... und die Bildbeschreibung past... erste Sahne

    LG Frank
  • Petra Berns 7. Januar 2006, 19:37

    Vielen Dank an alle für die Tipps. Leider ist es das nicht.
    Die Bilder sind 2256 mal 1496 mal 24 RGB, Bildgröße ca. 2.500.000 bzw 3.500.000 je nach Bild.
    Die Bilder bearbeite ich mit PhotoImpact nach und verkleinere Sie, manchmal versuche ich sie anschließend noch einmal mit Thumbsplus zu optimieren.
    Wenn mir die Qualität gefällt bei einer Bildgröße von 950 oder 1000 Pixel breite, dann schaffe ich es leider fast nie, mit den 130 kb hier hinzukommen.
    Vielleicht hilft das einem von euch weiter.

    danke - Petra
  • Petra Dindas 7. Januar 2006, 19:13

    ... ok DU.. das Bild sprich der Inhalt/ Motiv finde ich klasse....

    zur Qualität.. denke ich mal.. du hast es in einem sehr kleinen Qualitätsmodus aufgenommen.. wenn ich mir so die Daten der Originalgröße ansehe.. das würde ich ändern.... versuche Deine Bilder im höchsten Modus aufzunehmen.. und dann zu bearbeiten.. und dann erst fürs Web zu verkleinern.... ich denke mal... dann ist es auch einfacher für Dich... ok???
    lg Petra
  • Jürgen Evert 7. Januar 2006, 19:07

    Man sieht ihm wahrlich den Neid an.
    Gruß Jürgen
  • Dario Zeller 7. Januar 2006, 18:01

    Die Zwei hast Du sehr gut erwischt, Bildaufbau und Schärfe sind top.
  • Trine Gutjahr 7. Januar 2006, 16:37

    Ich finde die Aufnahme rundum hervorragend gelungen! Sie gefällt mir sehr gut!
    LG Peter
  • Wolfgang Weninger 7. Januar 2006, 14:50

    Petra im Zoo ... nicht so ganz neu für mich ... neu ist aber deine Kamera für mich ... und sie scheint nicht schlecht zu sein :-)
    Bussi, Wolfgang
  • Thomas Will 7. Januar 2006, 12:52

    Schade ein wenig zu dunkel, so das die Farben nicht richtig zu geltung kommen. Ansonsten schöner Schnappschuß.Einfach...
    Gruß Thomas