Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Matthias Röll


Free Mitglied, Sterbfritz

Mein erstes Panorama!

Tagebergwerk

Kommentare 1

  • Franz-Josef Wirtz 13. Januar 2011, 1:12

    Also "download Original" ist hier wirklich lohnenswert. Man hat das Gefühl, mitten im Bild zu sein und erkennt sogar einige LKW, die im Tagebau herumkurven. Es ist der Garzweiler II, mit der Vollrather Höhe am linken Rand, den Braunkohlekraftwerken Grevenbroich-Frimmersdorf und -Neurath sowie Bergheim-Niederaußen links. In der Ferne geradeaus sieht man gerade so die Abraumhalde Sophienhöhe vom Tagebau Hambach sowie die Abwärmeschwaden vom Kraftwerk Weisweiler. Am rechten Rand sieht man noch den Wasserturm Holz, der noch im Januar 2011 gesprengt werden soll. Man erkennt gut, wie links die Decksande wild durcheinander abgekippt werden, in der Mitte die Kohle gefördert wird und rechts der sauber geschichtete Sand und Löß erst noch abgetragen werden. Die zahlreichen Ortschaften, die sich in diesem Feld befanden sieht man nicht mehr. Rechts gäbe es noch einige, die noch abgerissen und umgesiedelt werden müssen. 2045 ist der Abbau dann voraussichtlich vorbei und einige tausend Menschen haben ihre Heimat für immer verloren.