Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Furyfan


Free Mitglied, Düsseldorf

Mein erstes Panorama

Düsseldorf Medienhafen
8mm Samyang Fisheye
mt PTGui zusammengestellt

Wie gesagt, mein erster Versuch, also seid nett mit euren Kritiken :-)

Kommentare 3

  • IRokese 18. April 2010, 18:29

    Warum solltest Du Autostitch nehmen, wenn Du PTGui hast?! Naja, ich muss ja nicht alles verstehen.
    Ob man mit einem 8mm gute Panos machen kann, ist sicher auch Ansichtsache. Auch ich würde wohl eher zu einer längeren Brennweite greifen,aber bei Deinem Bild würde eine Begradigung des Horizonts schon helfen (im Panorama-Editor von PTGUi mal bei gedrückter Maustaste im Bild nach unten ziehen ...). Dann kippen sicher die nach aussen stürzenden Linien wieder nach innen und der Fischaugen-Effekt sollte zumindest teilweise verschwinden.

    Mir ist es insgesamt zu dunkel (ein HDR wäre besser), aber da es Dein erster Versuch ist, ist das ok. Es kann ja nicht gleich in jeder Hinsicht perfekt sein, sonst haste ja nix mehr zum Rumprobieren :)

    Gruß, IRokese
  • Jens Höllenfeuer 14. April 2010, 22:39

    Versuch macht kluch... Farblich und von der Belichtung her schon mal gut...Aber
    ein Fisheye 8mm würde ich persönlich nicht für Panoramen nutzen. Der Grund dafür ist, daß das Zusammenbauen mit entsprechender Software um so schwieriger ist und letztlich zu viel entzerrt werden muss.
    Ein Beispiel:


    Dieses Panorama ist aus zwölf Aufnahmen zusammengesetzt. Zwei Reihen mit je 6 Aufnahmen. Jede Aufnahme ist mit 25mm Brennweite gemacht.
    Der entstehende Effekt: Ein 180° Blickwinkel eines Fisheye-Objektivs.
    Bei der Pano-Software kannst Du ja mal Autostitch versuchen.
    Ich bin auch noch am Üben, also nix für ungut..
    VG Jens
  • Volker Wi. 12. April 2010, 22:44

    hmm, steht alles irgendwie windschief :)