Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bernhard M Müller


Free Mitglied, der Nord-

Mein erstes Makro

Ist etwas entspannender als bei Vögeln.
Ich weiss nicht ob die Sektion stimmt.
Das Insekt war über alles etwa 4 mm gross.
EOS 310 D
100 mm Makro

Kommentare 7

  • Gisa S. 19. Mai 2007, 8:24

    Mensch,
    auch du scheinst neue Wege zu gehen.....und dann gleich so!
    Wunderbares Makro,farblich sehr harmonisch.
    Die Schaerfe toll,nur ueber das Motiv laesst sich vielleicht streiten *lach*.....haettest dir ja fuer deinen Einstand,ein etwas flotteres Modell aussuchen koennen....hi hi.....aber toll!

    LG Gisa
    ................
  • Helmut - Winkel 14. Mai 2007, 13:48

    Deine "Makropremiere ist hundertprozentig gelungen, Bernhard! Auch schön, dass wir so Experten wie zum Beispiel Dietrich WERNER und Wulf von Graefe u.s.w. haben. Die geben uns ja oft noch wertvolle, ergänzende Informationen zu den Tieren und Pflanzen.
    LG Helmut
  • Dietrich WERNER 14. Mai 2007, 9:44

    Schönes Makro der kleinen Birkenwanze Kleidocerys resedae aus der Familie der Boden-, Lang- oder Samenwanzen (Lygaeidae), die gerne auf Birken lebt.
    Gruß Dietrich
  • Tanja. Schaaf 13. Mai 2007, 18:40

    Wow das sieht doch spitze aus
    Und die Sektion passt auch
    LGTanja
  • Hoernchen - Oliver 13. Mai 2007, 13:10

    Tolles Makro
    Mir gefällt es
    Olli
  • Stevie 65 13. Mai 2007, 12:31

    Korrektur/Vermutung:
    Scheint aus der Familie der Weichwanzen zu stammen!
    Stevie65
  • Stevie 65 13. Mai 2007, 12:14

    Ist das eine Schabe???
    Jedenfalls ein gelungenes Makro!!
    Grüoss, Stevie65