Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Schultz


Pro Mitglied, München

mein erstes Libellenfoto

Jeder fängt mal klein an.

Kommentare 24

  • s. sabine krause 7. Juli 2013, 14:05

    : )))))) aber immerhin! du hast mit 'nem echten model probiert! manch einer begnügt sich fürs erste mit der auf holz genagelten variante – "dead as a dodo but what the heck: one can always photoshop the pin out!" ; )) mal schön anzusehen, so eine libelle in ihrem element und mit sichtbarem tümpel habitat drum rum! ; ) so, wie du sie hier festgehalten hast, mein man fast, die pioniere der luftfahrt hätten sich bionisch* beim bau ihrer maschinen an der libelle orientiert! lg, sabine.
    ---------------------------------------------------------------------------
    *oops, anachronismus! bionik als begriff gibt's offenbar erst seit den 60er jahren – habe gegoogelt. guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Bionik das bild vom steinhuder hecht als vorlage für das gleichnamige u-boot von 1772 – hi, hi! http://de.wikipedia.org/wiki/Steinhuder_Hecht
  • Stella Marie 7. Juli 2013, 10:45

    ...ist doch schon mal ein guten Anfang ... ich habe noch gar keine gesehen überhaupt.
    Grüsse. Marie
  • Hotzenwäldler 7. Juli 2013, 10:18

    Aha, mir hat ein Libellen Fotograf erklärt, am besten fotografiert man diese Flugakrobaten am sehr frühen morgen, weil, da sind sie noch starr und unbeweglich.

    Georg

  • Markus 4 6. Juli 2013, 15:03

    Kopf hoch Freddy, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, meine drei von gestern sind überhaupt nichts geworden
    Habedieehre
    Markus
  • E. Ehsani 6. Juli 2013, 13:04

    Ein wunderschönes Motiv zeigst du hier, danke für die Anmerkung zu meinem Bild
    LG Esmail
  • Heide G. 6. Juli 2013, 7:59

    immerhin :-)
    Ich hab noch kein Foto von Libellen.
  • Michael Göhrndt 6. Juli 2013, 5:49

    Der Doppeldecker ist doch gut getroffen.
    Ich habs für den Moment aufgegeben mit Libelle & Co.
    Obwohl - man müßte wirklich mal wieder früh los...

    Danke Alfred für die Inspiration!

    Gruß Micha
  • Sonja.A 5. Juli 2013, 23:55

    Jasagmal ..dein erstes Libellenfoto ?
    also wenn das stimmen tut dann ziehe ich jetzt meinen Hut vor dir !

    Lg B-Sonni
  • i.67 5. Juli 2013, 21:52

    und dann lieber Libella als Lumbago!
  • wosai 5. Juli 2013, 21:31

    Gratuliere
    Gruß, Wolfgang
  • CubaJoe 5. Juli 2013, 21:15

    ja genau. Für jeden ist es irgendwann mal das erste mal :-))

    Aber es ist schon irgendwie beeindruckend, wie groß die Dinger werden können.

    Viele Grüße
    CubaJoe
  • aeschlih 5. Juli 2013, 21:11

    Willkommen im Club, ich hab auch schon eines geschafft :-)
    lG Hilde
  • Hannes P. 5. Juli 2013, 20:23

    Alfred,
    einfach Klasse dein erstes Libellenbild !!

    Hannes
  • Adele Oliver 5. Juli 2013, 20:18

    lovely .... he is the center of attraction and is perfectly balanced and focussed on the tip of the leaf !!!
    greetings, Adele
  • Sigrun Pfeifer 5. Juli 2013, 20:02

    Ist doch schön ! Freue mich mit Dir und warte auf weitere Libellenfotos !!! LG Sigrun

Informationen

Sektion
Ordner Tiere + Pets
Klicks 496
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv Canon EF-S18-135mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 135.0 mm
ISO 100