Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Armin Gutzelnig


Free Mitglied, Klagenfurt

Mein erstes DRI Experiment

Kritik willkommen!

Kommentare 3

  • Holger Born 21. Dezember 2005, 8:21

    Aja - jetzt erkenn ich's - das UFO ist der Ventilator.
    Da gibt's aber einen ganz einfachen Trick: Tür öffnen (-:

    Nicht aufgeben, mein erster Versuch war vom Ergebnis ähnlich
    Vorweihnachtliches Graz bei Nacht
    Vorweihnachtliches Graz bei Nacht
    Holger Born
    , mit etwas Übung (und den selben Fotos) wurde dann schon was besseres draus:
    Grazer Mehlplatz im Weihnachtsschmuck - zweiter Versuch
    Grazer Mehlplatz im Weihnachtsschmuck - zweiter Versuch
    Holger Born


    Und wenn's dann mit der Technik klappt, denk an diejenigen, die auch ein gerades Bild haben wollen (siehe Anmerkungen zu meinem zweiten Versuch (-: )

    Gut Lack, Holger
  • Armin Gutzelnig 20. Dezember 2005, 23:02

    Ja das Ufo am Himmel hängt in meiner Wohnung an der Decke :-) Eine nette Reflexion in der Balkontüre...
    Hab, weil es ja schließlich auch eine Übung sein soll 10 Bilder verwendet. Mit f = 2,8; iso 50 und zwischen 30sec. und 1/20sec. belichtet. Zusammengebaut mit Photoshop7. Die Grauen Ränder bei einigen Lichtern stören mich eigentlich noch ein wenig, aber hab für dieses Ergebnis schon genug Einstellungen und Software ausprobiert. Vielleicht krieg ich´s ja noch besser raus?

    mfg armin
  • Holger Born 20. Dezember 2005, 22:46

    Bravo - für den ersten Versuch hervorragend!
    Das landende UFO am Himmel hättest Du gar nicht löschen müssen (-:
    Schmäh ohne, aber da sind wirklich seltsame Strukturen zu erkennen.

    Wie viele Bilder hast Du verwendet?


    LG Holger

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 210
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz