Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mein Erster Versuch......

Mein Erster Versuch......

365 5

Peter Fieseler


Basic Mitglied, Dortmund

Mein Erster Versuch......

Dies ist mein erster Versuch für Detailaufnahmen.
Aufgenommen mit Minolta Diamge7, Makrobereich und Programmautomatik.
Oben rechts die Ecke...ok ich habs gesehn... :-(

Kritik und Tipss zur Verbesserung sind Willkommen.

Kommentare 5

  • GelsenBuer 27. Januar 2013, 17:28

    Eine sehr schöne Idee, Peter!

    VG Reiner
  • Dirk Heidenfelder 29. Januar 2006, 22:51

    die idee ist klasse, die umsetzung finde ich auch gelungen.
    möchte das oben geschriebene nicht wiederholen. für meinen geschmack müsste das bild etwas schärfer sein, wenn es schon ein detail darstellt. das sollte man per EBV dezent machen können.
    ansonsten - ja, noten unten drunter würden sich viel besser machen.
    und vielleicht auch eine farbige unterlage oder beleuchtung. könnte mir vorstellen, dass die flöte (die an sich farbneutral ist) viel "feierlicher" wirken würde.

    ist auf jeden fall einen versuch wert.

    gruß dirk
  • Peter Fieseler 29. August 2005, 10:25

    Danke für Eure Anmerkungen. Werd aml einen neuen Versuch starten.
  • Gerhard Eibl 29. August 2005, 10:12

    ok,
    ich hätte da nochwas ... ein rahmen würde dem bild auch guttun.
    rechts oben hättest stempeln können.
    links unten - das ist wirklich leer
    die erste zeile ist nicht vollständig
    nach dem "o" käme da noch was? man kann da den anfang eines schwarzen etwas erkennen ....
    beim aufhellen auf die lichtreflexe der flöte aufpassen.
    die diagonale lage des instrumentes find ich auch super.
    der schatten ist nicht schlecht, aber etwas dunkel .. ich versuchte das unterhalb zu lesen .. viel mir schwer.
    servus
    gerhard
  • Anja Kosubek 19. August 2005, 13:24

    Also, die Idee ist klasse. Sehr schön finde ich auch, dass die Querflöte schräg durchs Bild läuft - quasi von einer Ecke in die andere. O.k. die Ecke rechts oben hast Du ja selbst schon bemängelt. Ich hoffe das mit den Anregungen hast Du ernst gemeint. Entweder würde ich das Foto per Bildbearbeitung etwas aufhellen oder das nächste Mal für etwas mehr Licht sorgen. Schöner hätte ich es gefunden, wenn der Schriftzug des Heftes komplett zu sehen wäre. Das Heft hätte ich auch nicht so schräg hingelegt. Lege doch das nächste Mal einfach Noten drunter, das macht auch viel her. Dann wäre die linke untere Ecke auch nicht ganz so nackt. Noch was Positives: Der Schatten gefällt mir sehr gut. So, jetzt fällt mir nix mehr ein. Nur: Weiter so...

    LG Anja