Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Nikid


Free Mitglied, Küssnacht

mein erster Versuch...

mit DRI. Ich habe dies aus 4 Aufnahmen zusammen gesetzt. Ich weiss allerdings nicht so recht ob das Resultat wirklich gut ist. Daher bitte ich um Kritik oder allenfalls Verbesserungsvorschläge.

Kommentare 5

  • Marianne Wydler 5. Juli 2009, 13:49

    Schöne Nachtaufnahme vom Küssnachter Seebecken.
    Weiterhin so tolle Motive vor die Linse.
    LG Marianne
  • Nikid 20. September 2007, 9:05

    Vorweg schon mal herzlichen Dank für Eure Bemerkungen und Anregungen.

    @A.-J. O: Das der Hintergrund so flau ist stört mich eigentlich ein bisschen, aber es war tatsächlich so, dass es an diesem Abend etwas dunstig war. So wie Du es aber beschreibst hat es schon was. Die Distanz zwischen der Kamera und der Kirche ist relativ weit. Daher musste ich das ganze etwas ranzomen um es überhaupt in dieser Grösse auf's Bild zu bekommen. Aber Du hast schon Recht irgendwie ist es störend. Mal sehen ob es irgenwie eine Möglichkeit gibt zurest ein Panorama zusammenzustellen und danach ein DRI daraus zu machen!

    @Pango (P.N.) Das mit dem Ausschnitt ist so eine Sachse.... Werde beim nächstenmal darauf schauen und nicht alles so schön brav in die Mitte nehmen!

    @ronö: Ich habe eben gedacht die DRI's werden immer so kontrastreich und eigentlich fast kitschig!

    Danke nochmals für Eure Anregungen. Mit solchen Kommentaren kommt man weiter und lernt davon.

    lg Evelyn

  • Robert Nöltner 19. September 2007, 19:30

    Deine DRI-Bearbeitung ist schön dezent geworden. Ich habe da schon vieles gesehen, was dann im Ergebnis sehr gekünstelt wirkte. Das ist bei deinem Foto nicht so.
    LG Robby
  • eyes wide shut 001 19. September 2007, 19:23

    ich find´s insgesamt recht gut, auch die DRI-Bearbeitung
    beim jetzt erlaubten Upload mit 400 kB wäre das Farbrauschen im Himmel evtl. geringer
  • A.-J. O. 19. September 2007, 17:03

    Also mir gefällt es, weil es nicht so überzogen ist, wie manche DRIs, die ich schon gesehen habe.

    Das Blau kommt auf meinem Monitor klasse rüber, der allerdings nicht kalibriert ist.

    Die Helligkeit der Gebäude am Ufer rund um die Kirche und die Spiegelungen finde ich von der Helligkeit her genau richtig.

    Der Hintergrund sieht etwas flau aus, was mein Auge aber als diesiges Wetter interpretiert. Stört mich also nicht. Im Gegenteil: es erzeugt einen Kontrast zur Klarheit der Szenerie am Wasser.

    Einzig bei dem Bildschnitt mit dem "unvermittelten" Ende links bin ich mir nicht sicher, ob und wie es verbesserungswürdig wäre...

    PS: Nachdem ich dieses DRI gesehen habe, glaube ich fast, auch bei dieser "Kunstart" gilt: Weniger ist manches mal mehr.