Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrike Wienecke


Basic Mitglied, Lüneburger Heide

Mein erster erkennbarer Rotmilan im Flug

Es ist nicht vergleichbar mit vielen Spitzenaufnahmen, die ich hier, besonders von Peter, gesehen habe. Aber unter den Bedingungen(viele Wolken, ca.100 Meter Entfernung, Freihand und Überraschungsmoment) habe ich mich doch gefreut, dass es noch so geworden ist.

Kommentare 26

  • Evamago 18. April 2010, 11:04

    Na, ist doch gelungen würde ich sagen. Es ist wirklich nicht einfach, in freier "Wildbahn".
    LG
    Evamago
  • Lothar Hasenpusch 14. April 2010, 0:06

    Ist nicht soeinfach diese Vögel im Fluge abzulichten!
    Etwas heller könnte er sein, sonst aber schöne Schärfe und Farbe. Auf ein neuse!
    mfG
    Lothar
    Er hat alles im Überblick
    Er hat alles im Überblick
    Lothar Hasenpusch
  • Wolle-Ba 13. April 2010, 23:50

    Hallo Ulrike,
    es ist nicht einfach,einen Vogel im Flug zu fotografieren.
    Ich finde,es ist eine gelungene Aufnahme.
    +++ Klasse +++
    Liebe Grüße von Wolle
  • Lichtspielereien 13. April 2010, 22:35

    Hast Du doch gut erwischt.
    Event. kannst du ihn ja noch etwas aufhellen mit der Fotobea. aber sonst ist er echt KLASS !
    Gratulation dazu.
    GLG
    Verena
  • nyhr 13. April 2010, 7:47

    Schöne Schärfe trotz der schlechten Bedingungen. Vogelfotografie finde ich sehr schwierig.
    Lieber Gruß, Karin
  • WOLLE H 11. April 2010, 22:37

    TOP Aufnahme !!!!!!
    Gruss Wolfgang
  • Gust L. 11. April 2010, 18:50

    Gratuliere, ein tolles Foto ist Dir gelungen. Es ist unglaublich schwer, Greife im Flug zu erwischen. Ganz toll. Liebe Grüße gust L
  • Daniela Winge 11. April 2010, 17:43

    Eine beeindruckende Schärfe- alle Achtung! Nur noch einen tick heller, dann wär's perfekt- und idealerweise noch ein oder zwei Wolken :-)!
    LG
    Dani
  • EdelS 11. April 2010, 16:21

    Es muss nicht immer ein Spitzenfoto sein denn aus der Entfernung freihand kann es nicht sein. Ich finde es trozdem klasse.
    Liebe Grüße Edelgard
  • Reinhard L. 11. April 2010, 12:59

    Flugaufnahmen von freilebenden Greifvögeln sind immer eine Herausforderung und meistens ja auch eher ein Zufallsmotive bei dem man das ganz lange Tele gerade nicht dabei hat.
    Ich finde den Milan gut getroffen.

    LG Reinhard
  • dreamer 07 11. April 2010, 12:32

    Kompliment,gut gemacht***
    LG dreamer
  • Marianne Hüsch 11. April 2010, 10:50

    Hast Du doch WUNDERBAR erwischt
    lg Marianne
  • Sub Jektiv 11. April 2010, 10:50

    Bei uns gibt es so viele.
    Aber das ich mal einen so gut treffe...
    Schönen Sonntag noch
    Chris
  • Heidrun Ruetz 11. April 2010, 10:39

    Kompliment liebe Ulrike...da ist Dir ein großartiges Foto gelungen...ich bin restlos begeistert..:-)))
    Lieber Gruß & noch einen schönen Sonntag
    Heidrun
  • Anier S. 11. April 2010, 10:09

    Das Foto ist Dir ganz klasse gelungen .
    Respekt, dass der Milan bei solch einer Entfernung und im Fluge aufgenommen so wunderschön geworden ist.
    LG von Anier