Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mein erster Eisvogel ....

Mein erster Eisvogel ....

377 12

Gerd Petzold


Pro Mitglied, Islisberg

Mein erster Eisvogel ....

.... zugegeben, das ist absolut lausigste Dokuqualität!
Aber jeder darf seinen ersten Eisvogel hochladen, oder??
Irgendwie war hier wohl der Puls zu hoch und ich habe die Aufnahmen leider verrissen.
Aber, was soll man machen?

Hiermit setze ich nach 14 Tagen Abstinenz meine Dokumentation über den Klingnauer Stausee (CH) fort.

Fotos vom 01.03.2005 15:40-15:43
EOS 20D, EF 100-400 mm IS @ 400mm,
Crop auf 80...100 % Pixelgröße.

Kommentare 12

  • Igor Monsieur Q 27. Oktober 2005, 17:29

    ich habe kürzlich einen am zugersee (brüggli) getroffen. doch kaum war er hier, schon war er weg...

    gruss igor
  • Katrin Stamann 29. September 2005, 9:35

    Kann Deine Freude nachvollziehen, ging mir genauso
    damals beim ersten Eisvogel. :-)

    lg Katrin
  • To To 18. August 2005, 6:56

    Glückwunsch! So ein Eisvogel ist schon etwas besonderes. Und als Doku doch sehr gut gelungen.
    Hier ist meiner :-)

    Viele Grüße
    Torsten
  • Edeltraud Vinckx 17. August 2005, 8:33

    Glückwunsch von mir...die Serie ist doch sehr gut gelungen...auch ich freue mich immer wieder sie zu sehen...die Eisvögel...
    lg edeltraud
  • Wilfried Damrau 14. August 2005, 22:02

    Freu Dich. Ich habe noch keinen erwischt. Ich jedenfalls würde mich freuen

    lg Wilfired
  • Silvia Krebs 14. August 2005, 17:47

    Dass du vor lauter Freude und Aufregung gezittert hast, kann ich sehr gut verstehen;-)
    Muss ein herrliches Gefühl sein, einen Eisvogel fotografieren zu können!
    lg Silvia
  • Thomas Block 14. August 2005, 14:05

    Prima, wenn Du den Standort kennst, kann es ja nicht mehr lange dauern, bis Du formatfüllende Aufnahmen präsentieren kannst.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Bri Se 14. August 2005, 13:55

    Da hast du sicher vor Freude gehüpft, als du die Bilder auf dem Chip hattest.
    Gratulation zu diesem Erlebnis und den Bildern.
    LG Brigitte
  • Anne-Dore Schwarz 14. August 2005, 11:30

    meine Gratulation Gerd, obwohl durch Deine Erregung ein kleiner Wackler drin ist. Ich versteh das, bei uns am Lech gibts auch Eisvögel, ich hatte aber noch nie das Glück, einen zu erwischen.
    LG und einen schönen Sonntag.
    Anne
  • Ralf Sonnenberger 14. August 2005, 9:51

    Bleib einfach dran und Du wirst bessere Ergebnisse erzielen. Der Anfang ist immer schwer war bei mir auch so.

    Gruß Ralf
  • Steffen Mende 13. August 2005, 23:53

    sage mir doch bitte wo du so etwas angetroffen hast. Nur als Großraum Information.
    Als Mail - sonst ist dort ein Massenauflauf und dann ist die ganze Böschung am Bach hinüber und dem Vogel sein Biotop auch.
    Gruß Steffen
    So ein bischen freuen wir uns mit Dir - auch wenn es etwas vermatscht ist. Das sind die Aufnahmen die man trotzdem behält. Glückwunsch zur Entdeckung
  • Angela J. 13. August 2005, 22:53

    Gut, es ist etwas verrissen. Ich wär trotzdem froh, in meinem Leben einen Eisvogel überhaupt mal lebendig in Natura zu sehen. Es sei Dir verziehen.
    LG Angela