Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Goebel-Berggold


World Mitglied, Flonheim

Mein Erster...

.. Eichelhäher, aus dem "Vogelparadies Elke", freihand durch die Fensterscheibe fotografiert. Mehr war da nicht rauszuholen.


Kameramodell
Canon EOS 20D
Aufnahmedatum/-zeit
17.12.2005 16:04:30
Aufnahmemodus
Verschlusszeitenautomatik
Tv (Verschlusszeit)
1/30
Av (Blendenzahl)
6.3
Filmempfindlichkeit (ISO)
800
Objektiv Tamron
200.0 - 500.0 mm
Brennweite
500.0 mm
Bildqualität
RAW

Kommentare 22

  • Gila W. 23. Dezember 2005, 19:28

    hallo Dieter,
    du kannst nicht nur mit dem Pinsel zaubern, nein auch mit der Kamera bist du ein Meister!!!
    LG Gisela
  • Petra und Horst Engler 19. Dezember 2005, 19:17

    Na, da will ich dir aber auch gratulieren. Schöne Pose, die er da fürs Shooting eingenommen hat.
    LG Petra
  • Norbert. Arndt 19. Dezember 2005, 17:28

    Erstaunlich gute Qualität, trotz durch die Fensterscheibe!
    Gefällt mir!
    gruß Norbert
  • Pfuscher 19. Dezember 2005, 6:44

    na, da gratuliere ich aber auch, Dieter...
    ...mein Erstling ist nicht so toll geworden...
    ...obwohl ohne Glas...
    viele liebe Grüße
    Uwe
  • Thomas Götzfried 19. Dezember 2005, 0:22

    den hab ich so noch nicht erwischt.
    Gratuliere !
    Durchs Fenster hab ich in letzter Zeit auch recht gute Erfahrungen gemacht, funktioniert problemlos, wenn der Raum dunkel genug ist, ansonsten hilft ein schwarzer Vorhang.

    Gruß
    Thomas
  • Ewald Simon C. 18. Dezember 2005, 23:55

    Klasse erwischt, gute Schärfe trotz Fenster.
    Viele Grüße
    Ewald Simon
  • Ursula Hunter 18. Dezember 2005, 23:35

    Hast meine Bewunderung. Ein wunderschönes Gefieder hat das Vögelchen.
    LG Ursel
  • Sven Hustede 18. Dezember 2005, 23:18

    Freihand durchs Fenster und das bei einem solch scheuen Vogel...da kannst Du schon sehr zufrieden sein! Und mit Geduld und Spucke bekommst Du ihn irgendwann noch so vor die Linse, wie Du Dir das vorstellst!
    LG Sven
  • Stefan Stutz 18. Dezember 2005, 23:09

    Wenn man diese Bilder sieht ist man erstaunt was für prächtige Vogel auch bei uns herumfliegen. Bei 500mm nicht einfach.
    Stefan
  • Elke Hickstein 18. Dezember 2005, 22:50

    Schön, dass Du ihn erwischen konntest
    - und perfekt!
    Wenn ich überlege, wie oft wir im Wald nach Eichelhähern
    Ausschau gehalten haben...

    Übrigens, heute ist einer über den Meisenknödel hergefallen!
    LG Elke
  • Johann Brüning 18. Dezember 2005, 22:02

    Der Eichelhäher selbst ist klasse geworden. Die Freistellung ist Wildlife nicht immer möglich und nach meinem Geschmack auch nicht unbedingt wünschenswert.
    Gruß Johann
  • Karin Hartwig 18. Dezember 2005, 21:58

    Ich finde, da hast du doch eine Menge rausgeholt, durch die Scheibe, ohne Spiegelung. Dank Polfilter wahrscheinlich. Und Freihand ? Und diese lange Verschlusszeit?
    Deine ruhgie Hand möchte ich haben :-)
    Ein prächtiger Bursche, dein erster Eichelhäher.
    VG Karin
  • Maria-L. Müller 18. Dezember 2005, 21:54

    Eine für die Umstände super Aufnahme!
    LG Maria
  • Peter Aurand 18. Dezember 2005, 21:39

    Glückwunsch zum Ersten. Freihand bei 1/30 und durchs Fenster, also dafür ist die Qualität sehr gut.
    Viele Grüsse Peter
  • Gunther Hasler 18. Dezember 2005, 21:34

    Schon wieder nicht angekommen die Anm., na dann noch einmal:
    Den Eichelhäher hast du prima erwischt, Dieter und das freinhand bei dieser Verschlußzeit, Hut ab!
    Gruß Gunther