Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Linder


Free Mitglied, Wien

Mein Erster Blitz

Stativ auf Fensterbank in Wohnung 5.Stock.
Fotograf liegend auf Essbank mit Fernbedienung.
Nach dem 37.Mal Dauerklick auf die Fernbedienung endstand das Bild hier :o)

Habt Ihr vielleicht Tips, wie ich den Blitz sichtbarer machen kann?

Kommentare 3

  • Manuela M. Linder 26. Juli 2006, 21:10

    Hi Tom,

    schaut gut aus das Foto! Ich habe auch schon mal versucht einen Blitz einzufangen, aber hat nie geklappt dann habe ich es aufgegeben :-)

    LG Manu
  • Thomas Linder 24. Juli 2006, 18:05

    @ Cindy:
    Es war Nachts, aber die Mega-Blitze waren etwas zu Hell :o)
    Hab jetzt am PC probiert - Helligkeit des Fotos etwas zu reduzieren, dafür den Kontrast etwas zu erhöhen. Schaut schon ein wenig besser aus - coming soon!
  • Jörg Falke 24. Juli 2006, 15:57

    also ich machs immer mit langzeitbelichtung (30 sek), iso 100, und ner 5er blende.
    vielleicht liegt es auch daran dass du zu nah an den blitz gezoomt hast und es dadurch sehr hell geworden ist oder so. oder wenn du versuchst es nachzubearbeiten, vielleicht wirds dann etwas.
    an sich die züge vom blitz sehen gut aus, soweit ich sie erkennen kann, viel glück beim nächsten mal
    mfg jörg

    kran macht bl-Ü-tz
    kran macht bl-Ü-tz
    Jörg Falke

    Krachbumm
    Krachbumm
    Jörg Falke

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 322
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz